Sieben Jahre nach ihrem letzten grossen Auftritt Die Spice Girls kommen zurück - nur eine fehlt

Die Spice Girls werden im kommenden Sommer wieder gemeinsam auftreten. Das gab die britische Pop-Girlgroup gestern Montag bekannt. Der Wermutstropfen: Victoria Beckham, das fünfte Band-Mitglied, wird nicht dabei sein.
Spice Girls
© Imago

Die Spice Girls gehen 2019 wieder auf Tour: Mel B, Emma Bunton, Mel C, Geri Halliwell und Victoria Beckham (v. l.).

Es ist die Musik-News des Tages: Die Spice Girls geben ihr Bühnen-Comeback und werden im Juni 2019 in Grossbritannien wieder gemeinsam auf Tour gehen. Das kündigten Mel C, 44, Geri Halliwell, 46, Emma Bunton, 42, und Mel B, 43, gestern Montag in einem Video an. Das Traurige daran: Kult-Mitglied Victoria Beckham, 44, wird nicht mehr in den Glitzerdress steigen.

Auf dem offiziellen Instagram-Profil der Spice Girls meldete sich die britische Pop-Girlgroup zurück. Zum lustigen Video schreiben sie: «Bahnbrechende Spice Neuigkeiten... Tickets verfügbar ab Samstag, um 10.30 Uhr früh.» 

«Wannabe» machte die fünf weltweit bekannt

Die Band hatte unter anderem mit «Spice Up Your Life» oder «Wannabe» Ohrwürmer herausgebracht. Letztere war ihre Debütsingle und landete in über 30 Ländern auf Platz 1 der Charts.

Ihr letzter grosser Auftritt war 2012

Die grössten Erfolge der Spice Girls liegen mehr als 20 Jahre zurück. Ihren letzten grossen Auftritt hatte die fünfköpfige Band bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele in London im Jahr 2012.

Auch interessant