Eva Longoria Die verzweifelte Hausfrau rappt - für die EMAs

Normalerweise steht Eva Longoria für die Erfolgsserie «Desperate Housewives» vor der Kamera. Doch jetzt landet sie ihren neusten Coup in einem anderen Metier: Die Schauspielerin steht für ihr erstes Video vor der Kamera - rappend.

«Yo, ich bin Eva Longoria und das ist die Geschichte eines Mädchens, das aus Astoria stammt», rappt die Schauspielerin ungewohnt aggressiv in die Kamera. Eva, 35, räkelt sich, tanzt aufreizend mit einem Tänzer. In einem sexy Bikini und Kapuze spricht sie weiter: «Ich bin eine Latina, das ist wie Satin.» Will die «Desperate Housewives»-Schauspielerin tatsächlich in die Fussstapfen ihres Ehemanns Tony Parker, 28, treten? Denn auch der französische Basketballer versuchte sich einmal als Rapper.

Natürlich nicht! Eva nahm das Video für die «MTV European Music Awards 2010» in Madrid auf. Als Gastgeberin führt sie am 7. November durch den Abend in der Caja Magica - der Zauberkiste. Neben der Verleihung performen unter anderem Katy Perry, Ke$ha, Kid Rock, Kings of Leon und Shakira live auf der Bühne.

Um neben all diesen Musikern nicht unterzugehen, weiss sich Longoria zu helfen. Im befehlerischem Ton meint sie am Schluss ihres Clips: «Junge, eins soll dir klar sein: Wenn ich spreche, sind meine Augen hier oben. Ich bin die Königin, yeah, ich bin der Host, ich kann immer French-Toast bestellen, immer! Sie müssen es für mich machen, denn ich bin der Host!»

Auch interessant