Dieter Bohlen «Carina sieht schon wieder aus wie vorher»

Der Poptitan spricht zum ersten Mal über sein sechstes Babyglück. Zudem ist er vom Körper seiner Freundin begeistert.
DSDS Kids 2012 Jury Dieter Bohlen
© RTL / Stefan Gregorowius

Bald hat er eine Fussballmannschaft. «Ich arbeite dran», sagt er scherzhaft.

Am 7. September 2013 kam Dieter Bohlens sechstes Kind zur Welt. Ans Vaterwerden gewöhne man sich aber nicht, gesteht der «DSDS»-Juror gegenüber «RTL Exklusiv». Da sei man jedesmal wieder aufgeregt. Doch das Papadasein steht dem 59-Jährigen definitiv gut. Er strahlt übers ganze Gesicht. «Ich freu mich total», sagt er. «Alles ist toll zu Hause. Carina ist toll!».

Von seiner Freundin Carina Walz, 29, schwärmt Bohlen in den höchsten Tönen. Sie sehe bereits wieder aus wie vorher. «Sie macht jetzt jeden Tag Fitness», sagt er erfreut. Und auch sonst sei viel zu tun. «Ich fahre jeden Tag in die Kita hin und her», beschreibt er seinen aktuellen Alltag. Dort bringe er seine Zweijährige hin, damit er sich zu Hause um den neusten Familienzuwachs - Söhnchen Maximilian - kümmern könne. Dafür stehe er jeweils um 4.30 Uhr auf.

Der Name Maximilian sei übrigens seine Idee gewesen. «Langsam gehen mir die M's aus», scherzt er. Weitere Ideen für Babynamen sollte er aber noch in Petto haben, immerhin sprach er schon davon, eine ganze Fussballmannschaft haben zu wollen. «Es wird eng, aber ich arbeite daran», sagt er. Und doch staunt er selbst darüber, dass er bereits sechsfacher Vater ist. «Das hätte ich vor 30 Jahren nie gedacht», gibt er zu.

Dieter Bohlen Carina
© DUKAS

Carina und Dieter Bohlen (hier am Wiener Opernball 2010) lernten sich 2006 kennen.

Für ihn und Carina Walz ist Maximilian das zweite gemeinsame Kind. Die beiden sind bereits stolze Eltern der zweijährigen Amelie. Zudem hat Dieter Bohlen den siebenjährigen Sohn Maurice Cassian mit Exfreundin Estefania Küster, 34, und drei erwachsene Kinder - Marc, 28, Marvin Benjamin, 24, und Marielin, 23 - aus erster Ehe.

Auch interessant