David & Victoria Droht «Beckingham»-Palace jetzt der Einsturz?

Ein eifersüchtiger Ehemann wollte das Auto von David Beckham rammen. Hat der Fussballer seine Frau Victoria tatsächlich mit einer gemeinsamen Freundin betrogen?
Geht ihre Ehe kaputt? Eifersüchtiger Ehemann bezichtigt David Beckham des Betrugs.
© Getty Geht ihre Ehe kaputt? Eifersüchtiger Ehemann bezichtigt David Beckham des Betrugs.

Die New Yorker Call-Girl-Affäre nagt noch an David Beckhams, 35, Image, doch schon naht neues Ungemach. Kambis Shabani, ein frührerer Freund der Beckams beschuldigt David, mit seiner Frau Shery nicht nur freundschaftlich verkehrt zu haben. Getrieben von Eifersucht soll Shabani im Mai versucht haben, vor der gemeinsamen Schule der Kinder, Beckhams Auto zu rammen.

Shery verneint die Anschuldigungen vehement. «Mein Mann hat mich immer wieder beschuldigt, aussereheliche Affären zu haben - meistens mit David Beckham», zitiert radaronline.com die Schmuckdesignerin aus Beverly Hills. Ihr Mann habe sie an ihrem Geburtstag vor den Kindern angeschrien. «Ich weiss, warum du schlechte Laune hast, weil er dir keine SMS geschickt hat.» Der Ehemann soll seine Frau Shery mit noch schlimmeren verbalen Attacken provoziert haben: «Warum fragst du ihn nicht, ob er dir ein Foto seines besten Stücks schickt, du Hure.» Zu den neuen Beschuldigungen hat sich «Becks» nicht geäussert, doch laut Freunden soll es in seiner Ehe mit Victoria, 36, ziemlich kriseln.

Auch interessant