Dschungelcamper Thorsten Legat Auf Twitter haut er alle um

Mit seinen Sprüchen und seinen Ratschlägen für Mitcamper Menderes sorgt Thorsten Legat im australischen Dschungel immer wieder für Kopfschütteln bei den Zuschauern. Auf Twitter avanciert der ehemalige Fussballprofi gerade deswegen zum heimlichen Helden von «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!»

Er kennt, wenns um Helena Fürst geht, keine Gnade, erteilt Menderes Bagci Ratschläge zum Thema Sex und küsst (natürlich nur aus Versehen) Busenwunder Sophia Wollersheim. Die Rede ist vom ehemaligen Fussballprofi Thorsten Legat. Mit seiner ruppigen Art sorgt der 47-Jährige im Dschungelcamp derzeit für Kopfschütteln - und viel Unterhaltung.

Das sieht auch die Twitter-Community so. Sobald abends auf RTL «Ich bin ein Star - holt mich hier raus!» losgeht, machen auf dem sozialen Netzwerk unter dem Hashtag «IBES» unzählige Memes die Runde. Liebstes Opfer der User: Thorsten Legat.





Thorsten Legat will Menderes dabei helfen, ein richtiger Mann zu werden. So stellt sich ein Twitter-User das Ergebnis vor:



Sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich:





Aus diesen beiden wird bestimmt nicht das nächste Dschungel-Traumpaar:



Ein Twitter-Nutzer ist sich sicher: Der «Legatinator» wird der nächste Dschungelkönig.
 



Was der ehemalige Fussballer mit Kasalla (sagte er beim Sex-Gespräch mit Menderes) eigentlich meinte, ist nach wie vor unklar:
 




Im Dossier: Weitere Artikel zum Dschungelcamp 2016

Auch interessant