Seine Freundin bringt Mädchen zur Welt Eddie Murphy ist zum neunten Mal Vater!

Vier Frauen, neun Kinder - so lautet die Zwischenbilanz von Eddie Murphy. Der «Beverly Hills Cop»-Schauspieler und seine Freundin wurden am Dienstag Eltern eines Mädchens. 
Eddie Murphy - Hässliche Filmrolle in «Der verrückte Professor»
© Dukas / X17

Nein, nicht drei. Neun Kinder hat Eddie Murphy bereits.

Hollywood-Schauspieler Eddie Murphy, 55, ist wieder Papa geworden. Und zwar bereits zum neunten Mal! Seine Freundin Paige, 36, brachte eine Tochter zur Welt, die den Namen Izzy Oana Murphy trägt. Sowohl die Mama als auch das Baby seien wohlauf, heisst es in einem Statement, das People.com veröffentlichte. Es ist das erste gemeinsame Kind des Paares. 

Izzy hat jetzt acht grosse Brüder und Schwestern. Murphys neun Kinder stammen von vier verschiedenen Frauen. Seine ältesten Söhne Eric, 26, und Christian, 25, stammen von zwei verschiedenen Freundinnen. Mit seiner Ex-Frau Nicole Murphy hat er fünf Kinder: Bria, 25, Myles, 22, Shayne, 21, Zola, 15, und Bella, 13. Das Paar war 13 Jahre verheiratet, die Ehe wurde 2006 geschieden.

Ein Jahr später hatte der Prinz aus Zamunda eine Affäre mit dem Spice Girl Mel B. Sie wurde schwanger, Eddie Murphy stritt die Vaterschaft allerdings ab - bis ein DNA-Test das Gegenteil bewies.

Eddie Murphy Tochter Norbit Filme
© Dukas
Auch interessant