Aus Liebe wurde Freundschaft Ehe-Aus bei Joachim Llambi und Ilona

13 Jahre lang waren sie verheiratet. Nun geben der «Let's Dance»-Chef-Juror Joachim Llambi und seine Frau Ilona ihre Trennung bekannt. 
Joachim und Ilona Llambi geben Scheidung bekannt
© Keystone

Gehen nach 13 Jahren getrennte Wege: Joachim und Ilona Llambi.

Als Chef-Juror bei der RTL-Sendung «Let's Dance» gilt Joachim Llambi, 54, schon lange als unangenehmer und sehr kritischer Zeitgenosse. Privat soll der Ex-Profitänzer handzahmer sein. Zumindest während seiner Ehe mit Frau Ilona, 45, sorgte Llambi während den letzten 13 Jahre für keine Schlagzeilen.

Let's Dance Jury Jorge Gonzalez Motsi Mabuse Joachim Llambi
© RTL / Stefan Gregorowius

Joachim Llambi (ganz rechts) sitzt seit 2006 neben Jorge González, 51, und Motsi Mabuse, 37, in der Jury der erfolgreichen RTL-Tanzshow «Let’s Dance». 

Nun aber ist die Liebe des Paares zerbrochen. Llambis Medienanwalt Christian-Oliver Moser bestätigt gegenüber «BILD am SONNTAG»: «Unsere Mandanten haben sich einvernehmlich und freundschaftlich getrennt. Am wichtigsten ist den beiden nun das Wohlergehen ihrer beiden Töchter.»

Eine Einladung zum Kaffee in der Pizzeria

Laut Insiderinformationen spielen neue Partner keine Rolle. Viel mehr soll in der letzten Zeit aus Liebe Freundschaft geworden sein. Moser: «Aus Gründen der Privatsphäre wird es von keinem der beiden einen weiteren Kommentar zur Trennung geben.»

Ilona und Llambi lernten sich 2003 in einer Pizzeria kennen. Der TV-Mann lud die schöne Personal Trainerin zum Kaffee ein. Die Hochzeit folgte im Jahr 2005. Das Ex-Paar hat zwei Töchter, die sie erfolgreich aus der Öffentlichkeit heraushalten.

Nach dem Liebes-Aus von den Llambis geniessen Sie hier Paare, die im ersten Halbjahr 2018 zueinander gefunden haben

Auch interessant