Liz Hurley Ehe-Aus - wegen neuem Lover?

Die britische Schauspielerin hat am Wochenende auf ihrer Twitterseite die Trennung von Eheman Arun Nayar bekanntgegeben. Dies nach vier Ehe-Jahren. Angeblich soll Liz Hurley seit einiger Zeit eine Affäre mit dem australischen Cricket-Spieler Shane Warne haben.
Nachdem intime Fotos von Liz Hurley und dem Australier Shane Warne in der Presse publiziert wurden - hat Hurley das Ehe-Aus mit Arun Nayar bestätigt.
© Dukas Nachdem intime Fotos von Liz Hurley und dem Australier Shane Warne in der Presse publiziert wurden - hat Hurley das Ehe-Aus mit Arun Nayar bestätigt.

Sie galten lange als Traumpaar: der indische Geschäftsmann und Milionär Arun Nayar, 45, und das brititsche Model Liz Hurley, 45. Nun ist ihre Ehe nach vier Jahren bereits wieder am Ende.

«Kein toller Tag», schrieb Elizabeth Hurley, am Sonntag auf ihrer Twitterseite und gab die Trennung von ihrem Ehemann Arun Nayar offiziell bekannt. «Um das einmal festzuhalten, mein Ehemann Arun und ich haben uns vor ein paar Monaten getrennt. Unsere Familien und engen Freunden wissen darüber Bescheid.» Diese Meldung postete die Schauspielerin kurz nachdem die britische Zeitung «News of the World» von einer Affäre zwischen ihr und dem australischen Cricket-Spieler Shane Warne, 41, berichtet hatte. Inklusive Foto, auf welchem sich die beiden innig küssen.

Gemäss der britischen «Sun» soll Nayar «extrem peinlich berührt und traurig» sein, auf welche Art und Weise die Trennung nun an die Öffentlichkeit gelangen musste. Ein Insider aus Mumbai meinte sogar, dass seine Familie nichts von der Trennung gewusst habe. Und: «Das ist sehr schändlich in Indien und seine Familie wird tief geschockt sein.»

Als Neo-Lover Shane Warne nach einem 14-stündigen Flug in seiner Heimatstadt Melbourne ankam, wusste er nicht, dass die Presse bereits über seine Affäre mit Hurley berichtet hatte. Er selbst twitterte vor dem Abflug noch: «Goodbye Abu Dhabi .. Es hat Spass gemacht ... Hallo, fliege jetzt dann gleich 14 Stunden ... Dann sehe ich meine drei kleinen Engel .. Einen schönen Tag und gute Nacht an alle ...!!». Seine Partnerin Simone, mit welcher er drei Kinder hat, soll das gemeinsame Heim bereits vor seiner Ankunft verlassen haben.

Auch interessant