Prinz William & Kate Ein Paar - viele Geheimnisse

Wie nennt ein Prinz eigentlich seine Liebste? Wann hat William nochmal genau um die Hand von Kate Middleton angehalten? Und warum sind ihre Eltern Millionäre? SI online zeigt Ihnen auf einen Blick, was Sie über das Traumpaar Grossbritanniens wissen müssen.

DAS DATUM DES ANTRAGS
William, 28, hielt bekanntlich während einer Afrika-Reise um die Hand seiner Kate, 28, an. «Gala» forschte nach und fand in der «Rutundu Log Cabin» in Kenia einen Gästebuch-Eintrag der zukünftigen Prinzessin: Darin schwärmt sie von wunderbaren 24 Stunden, Kaminfeuer und Kerzenlicht. Den «so romantic» Abend verbrachten sie dort am 20. Oktober 2010.

DIE KOSENAMEN
Kate Middleton nennt ihren Verlobten «Big Willie» - Prinz William wiederum soll seine Liebste «Darl» (Abkürzung für Darling) oder «Babykins» nennen.

DIE ROLLENSPIELE DES PAARES
Zum Abschlussball an der Universität St. Andrews vor fünf Jahren gingen die beiden als Scarlett O'Hara und Rhett Butler - das Traumpaar aus «Vom Winde verweht».

DAS LIEBLINGSESSEN
Kate kocht gerne für William - und zwar traditionell. Das Menü: Würstchen mit Kartoffelstock.

DIE FAMILIENKASSE
Dass Prinz William als Sohn von Prinz Charles keine finanziellen Sorgen kennt, ist bekannt. Doch wie finanziert sich Kates Familie den Lebensunterhalt? Ihre Eltern Carole und Michael arbeiteten früher in der Tourismus-Branche - bevor sie einen Partyartikel-Versand gründeten. Mit «Party Pieces» verdienten sie in kurzer Zeit Millionen.

DIE HOCHZEITSDETAILS
Am 29. April 2011 geben sich Kate und William in der Westminster Abbey das Ja-Wort. Ab diesem Tag steht ihr die Bezeichnung «zukünftige Königin Englands» zu, ganz im Gegensatz zu Camilla, der Frau von Williams Vater Charles. Sie ist «nur» Prinzessingemahlin.

Getraut werden Kate und William vom Londoner Bischof Richard Chartes, ein Freund von Prinz Charles, der bereits den Trauergottesdienst für Diana abhielt. 8000 Gäste werden erwartet. Kate wird von ihrer Schwester Pippa und der besten Freundin Kity Spencer begleitet, Wills Trauzeuge ist sein Bruder Harry.

Da Kate eine Pferdehaar-Allergie hat, wird das Paar nicht in einer Kutsche durch die Stadt fahren. Um die Blumen kümmert sich Rob Van Helden, Kates Frisur macht der Londoner In-Coiffeur Richard Ward. Zu Ehren der Frischvermählten fliegen Williams Air-Force-Freunde eine Hubschrauber-Formation über die Westminster Abbey.

DIE SICHERHEIT VON KATE
Damit Kate bis zur Hochzeit nichts passiert, sorgt ein Security-Team für ihre Sicherheit: Drei Beamtinnen beschützen sie unentwegt, in ihrer Wohnung befinden sich seit 2005 Notfallknöpfe, über die sie mit der Polizei verbunden ist.

DAS LIEBLINGSLIED DES PAARES
«I Like The Way You Move» von den Body Rockers ist ihr absoluter Lieblingssong.

DIE MEINUNG DER QUEEN ÜBER KATE
Auf der Hochzeit von Williams Cousin trafen sich die Queen und Kate Middleton 2008 zum ersten Mal. Und die Monarchin war von Wills Wahl begeistert: Vor allem schätzt sie Kates Diskretion, ihre Loyalität und ihre Bemühungen, sich an die Gepflogenheiten des Hofs anzupassen.

DIE THRONFOLGEREGELUNG
Zurzeit diskutieren britische Parlamentarier über eine Änderung der Thronfolgeregelung. Fortan sollen auch die weiblichen Nachkommen ein Recht auf die Krone haben. Sollten William und Kate also als Erstgeborenes eine Tochter haben, würde sie die Königin Englands.

DAS WEIHNACHTSFEST
Die Feiertage werden Kate und Prinz William womöglich getrennt verbringen. Er ist auf seiner Militärbasis in North Wales zum Dienst eingeteilt, Kate feiert mit ihrer Familie. Sie hat sich allerdings noch nicht entschieden, ob sie für einige Tage zu ihrem Liebsten fahren wird. 

Alles zu Kate & Williams' Liebesglück gibt's im Royals-Dossier.

Auch interessant