Victoria Beckham Eine pinke Party für ihr Mädchen

Ganz nach amerikanischem Brauch feierte Victoria Beckham am Wochenende eine Baby-Shower-Party. Zwar soll ihr Mädchen erst im Sommer zur Welt kommen, doch «schöne» Geschenke hat es schon jetzt genug. Sehen Sie selbst - in der Bildergalerie.

Wenn, dann richtig - dies sagte sich offenbar Victoria Beckham, 37, als sie vergangenen Samstag zusammen mit dem Haarstylisten Ken Paves eine Baby-Shower-Party für ihr noch ungeborenes Töchterchen organisierte. Denn die Dachterrasse in West Hollywood, wo Vic die Party feierte, verwandelte sich in Barbies Welt - alles war in Pink! Nicht nur die Tische, Sonnenschirme und die Dekoration waren in der typischen Girliefarbe, sondern auch die Geschenke ihrer rund 30 geladenen Gäste wünschte sie sich allesamt in Rosa.

Obschon sich Eva Longoria, Nicole Richie und Co. daran hielten und ihr mit den Glückwünschen rosa Geschenke überreichten, tanzte eine aus der Reihe: die ebenfalls schwangere Selma Blair. Sie entschied sich für ein hellblaues Mitbringsel. Kaum geringer als Beckhams Vorfreude auf ein Töchterchen war wohl der Spassfaktor. So organisierte Blair ein Spiel, bei dem die Partymeute Kleider aus Toilettenpapier kreieren musste.

Victoria und David Beckham sind bereits Eltern von Brooklyn, 12, Romeo, 8, und Cruz, 6, im Sommer erwarten sie ihren vierten Nachwuchs. Im Februar bestätigte ein Ultraschallbild, dass sich die Familie endlich auf ein Mädchen freuen darf.

Auch interessant