Sandra Bullocks Ex Einmal Betrüger, immer Betrüger

Schon Jesse James Ehe zu Sandra Bullock ging wegen seiner Affären in die Brüche. Bei seiner letzten Beziehung zu Kat von D verhielt er sich nicht anders. Die Tattookünstlerin hat Buch geführt.

Mindestens 19 Frauen sollen es gewesen sein, mit der Jesse James, 42, seine Verlobte Kat von D, 29, betrogen haben soll. Die Tattookünstlerin schrieb am Sonntag auf ihrem Facebook-Blog: «Heute habe ich das 19. Girl gefunden.» Sie fände es schade und traurig, dass für seinen Ex Bestätigung bedeute, die Aufmerksamkeit möglichst vieler Frauen zu erhalten. «Er stellt dies über die Aufgabe, ein guter Vater, ehrlicher Freund, ein besserer Arbeitskollege und ein glücklicher Mensch zu sein.»

Seit September letzten Jahres waren Jesse James und Kat von D offiziell ein Paar. Doch es war eine Beziehung mit vielen Höhen und Tiefen. Auf die Verlobung im Januar 2011 folgte ein halbes Jahr später das Aus. Einen Monat später frischten sie ihre Liebe wieder auf, um sich Ende September wieder zu trennen. Dieses Mal endgültig. Damals aber hiess es, die beiden seien an «völlig verschiedene Punkte im Leben angekommen», auch die Distanz habe eine Rolle gespielt. Ob Kat von D da schon von Jesses Bettbekanntschaften wusste?

Überraschen dürfte sie dies allerdings nicht: Schon seine Ex-Frau Sandra Bullock hat er mehrfach betrogen, weshalb die Oscar-Preisträgerin im Frühjahr 2010 die Scheidung einreichte.

Der auf Facebook veröffentlichte Blog soll Kat von D helfen, einen Schlussstrich zu ziehen. «Es wäre toll, jetzt vorwärtszublicken und euch allen im Voraus für eure Unterstützung, Liebe und positive Energie zu danken.»

Auch interessant