Unzählige Frauen-Herzen gebrochen Elyas M'Barek zeigt zum ersten Mal seine Freundin

Gemunkelt wurde es schon länger, jetzt ist es offiziell: Elyas M'Barek hat eine Freundin. Beim Deutschen Filmball stellte der «Fack Ju, Göhte»-Star die Frau an seiner Seite zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor.

Normalerweise behält er Privates für sich, über sein Liebesleben schwieg er sich bisher aus. Am Samstagabend machte Elyas M'Barek beim 43. Deutschen Filmball jedoch eine Ausnahme. Anstatt alleine zu kommen - wie er es an öffentlichen Anlässen normalerweise macht -, kam er in Begleitung einer schönen Brünetten. Diese Nachricht wird wohl unzählige Frauenherzen brechen: Der 33-Jährige ist vergeben.

«Ja, ich bin mit Julia zusammen», bestätigte M'Barek im Gespräch mit der «Bild am Sonntag». «Wir sind heute zum ersten Mal legal unterwegs. Beim Filmball kann man das ja machen.» Wie verliebt die beiden sind, zeigte sich, als sie an ihrem Tisch Platz nahmen. Immer wieder warfen sie sich verliebte Blicke zu, tuschelten und lachten miteinander, zärtlich legte der «Fack Ju, Göhte»Star den Arm um seine Begleitung.

Wer ist die neue Frau an Elyas' Seite? Bild.de will Genaueres wissen: Julia komme aus Salzburg, lebe zurzeit jedoch in München, schreibt die Online-Zeitung. Zudem sei sie Uni-Doktorandin und arbeite nebenbei als Model.

Wie lange die beiden schon ein Paar sind, ist nicht bekannt. Womöglich bereits seit ein paar Monaten. Am Oktoberfest 2015 in München wurden der Schauspieler und die junge Frau von Paparazzi beim Knutschen erwischt.

Auch interessant