Anaïs Gallagher, Rafferty Law und Co. Diese Kids treten in die Fussstapfen ihrer Star-Eltern

Diese Teenies und jungen Erwachsenen sind nicht nur «Sohn oder Tochter von», sondern bereits selbst kleine Berühmtheiten. SI online stellt Ihnen die Star-Kinder vor, die Sie auf dem Radar haben sollten.

1. Dylan Jagger Lee: Sohn von Pamela Anderson und Tommy Lee

Wenn Papa ein Rockstar ist und Mama die berühmtesten Brüste der Welt hat, ist eine Laufbahn im Rampenlicht vorprogrammiert. Der Sohn von Tommy Lee und Pamela Anderson, Dylan Jagger, ist mit rund 88'000 Abonnenten auf Instagram selbst ein aufkommender Star. Auf der Foto-Plattform gibt der 19-Jährige Einblicke in sein Leben. Beruflich streckt er seine Fühler in Richtung Musik und Modeling aus. Er zeigt mit Studiofotos und Bildern am Klavier des öfteren, dass er musikalisch etwas auf dem Kasten hat. Einer seiner neuesten Model-Coups ist das Mitwirken in der Werbekampagne für Dolce & Gabbana. Welchen Weg er besser einschlagen sollte - Model oder Musiker? Entscheiden Sie selbst...

 

MOOD. Happy Thanksgiving. @damon_baker

Ein Beitrag geteilt von Dylan J. Lee (@dylanjaggerlee) am

 

LIFE - It's complicated.

Ein Beitrag geteilt von Dylan J. Lee (@dylanjaggerlee) am

 

Came home after a long day of shooting... got my robe and wrote a new song.

Ein Beitrag geteilt von Dylan J. Lee (@dylanjaggerlee) am

 

2. Anaïs Gallagher: Tochter von Noel Gallagher und Meg Matthews

Auch Anaïs Gallagher, 17, hat Musik im Blut. Ihr Papi ist nämlich Oasis-Ober-Zicke: Noel Gallagher, 49. Ihr Vater ist nicht nur für den bekanntesten Lagerfeuer-Song aller Zeiten («Wonderwall») verantwortlich, sondern ist auch bekannt dafür, den Musik-Journalisten ihr Leben schwer zu machen. Doch Anaïs modelt lieber. Sie konnte sich bereits einen Model-Job für Dolce & Gabbana angeln.

Ausraster in guter alter Oasis-Manier blieben bislang aus. Anaïs machte Anfang Jahr dafür mit ihrem Liebesleben Schlagzeilen: Nach der Trennung von Chloe Grace Moretz ist sie die neue Frau an der Seite von David-Beckham-Spross Brooklyn, 18. Erst kürzlich feierte das Paar sein Einjähriges:

 

3. Rafferty Law: Sohn von Jude Law und Sadie Frost

Spätestens seit dem Film «Liebe braucht keine Ferien» sind wir alle ein wenig in Jude Laws, 44, wunderbare Augen verknallt. Wie gut, dass der Schauspieler seine Gene weitergegeben hat. Denn auch sein Sohn Rafferty Law lässt schon jetzt Frauenherzen höher schlagen. Rafferty machte schon so einige Model-Jobs für ganz grossen Namen wie Hugo Boss, Tommy Hilfiger und - natürlich - Dolce & Gabbana. Papas Welpenblick muss der 20-Jährige aber noch etwas üben.

 

Don't walk away in silence

Ein Beitrag geteilt von Raff Law (@raff_law) am

 

#iamhugo @hugo_official @tessmanagement

Ein Beitrag geteilt von Raff Law (@raff_law) am

4. Hailie Jade Scott: Tochter von Eminem und Kimberly Anne Scott

Der Name «Hailie» ist wohl jedem Hip-Hop-Fan geläufig. Denn in seinen Songs rappte Eminem, 44, oft über seine - damals noch kleine - Tochter. Heute ist Hailie, 21, erwachsen und hat ihren Schulabschluss in der Tasche. Wo es für sie beruflich hingeht, ist noch unklar. Doch mit über 460'000 Followern auf Instagram wird man von Hailie Scott bestimmt noch hören.

 

happier to be in san francisco than this picture would have you think

Ein Beitrag geteilt von Hailie Scott (@hailiescott1) am

 

5. Presley Gerber: Sohn von Cindy Crawford und Rande Gerber

Er hat nicht nur berühmte Eltern sondern auch eine Schwester (Kaia Gerber, 15), die auf Instagram so richtig abräumt. Jetzt ist aber auch Cindy Crawfords Sohn Presley auf dem besten Wege, ein gefragtes Model zu werden. Er ist bei der Agentur IMG-Models unter Vertrag und steht regelmässig vor der Kamera. Auch auf Instagram wird der 17-Jährige von Woche zu Woche beliebter. Diesen jungen Mann behalten wir nur zu gerne im Auge.

 

Milano : @ryancfrederick

Ein Beitrag geteilt von Presley (@presleygerber) am

 

For @luimagazine

Ein Beitrag geteilt von Presley (@presleygerber) am

Auch interessant