Klappt es dank seiner «La La Land»-Parodie? Dieser 17-Jährige will mit Emma Stone zum Abschlussball

In den USA ist der High-School-Abschlussball eine rieses Sache. Und Jacob Staudenmaier aus Arizona will ein ganz besonderes Date mitbringen: Der 17-Jährige lädt Emma Stone per Youtube-Video ein. Mit einer Parodie des Films «La La Land» will er die Oscar-Preisträgerin von sich überzeugen.
Emma Stone Filme Lalaland Freund Prom Date Youtube Video 2017
© Youtube/JacobStudenmaier

Ob Emma Stone das Video wohl kennt?

Eine Oscar-Preisträgerin wie Emma Stone, 28, zum Abschlussball einzuladen erfordert eine besondere Charme-Offensive. Jacob Staudenmaier versucht es mit einer Parodie der Eröffnungsszene des Films «La La Land». Der 17-Jährige, der ein bisschen aussieht wie Stones Filmpartner Ryan Gosling, drehte das Video mit mit seinen Freunden auf dem Parkplatz seiner High School und stellte den Film auf Youtube.

Der Clip hat mittlerweile mehr als 70'000 Aufrufe. «Ich habe die Texte selbst umgeschrieben und selbst Regie geführt», schreibt Jacob auf Youtube. Auch die Choreographie habe er selber gemacht. Nach Wochen der Planung sei das Video innert weniger Stunden im Kasten gewesen, sagt er gegenüber «USA Today».

Emma Stone Filme Lalaland Freund Prom Date Youtube Video 2017
© Youtube/JacobStudenmaier

Jacob würde Emma wohl in die Restaurantkette «Olive Garden» ausführen.

Im Song erwähnt Staudenmeier, dass der Anlass sogar in Emma Stones Heimatstadt stattfindet («Please don't let me down, it'd be in your hometown»).

Emma Stone Filme Lalaland Freund Prom Date Youtube Video 2017
© Youtube/JacobStudenmaier

Emma Stone und Jacob stammen beide aus Scottsdale, Arizona.

Jacob beweist, dass in ihm ein Charmeur steckt, als er weiter singt: «Vielleicht könnte ich dir Abendessen kaufen, es würde meine Nacht grossartig machen, deine vielleicht auch».

Emma Stone Filme Lalaland Freund Prom Date Youtube Video 2017
© Youtube/JacobStudenmaier

Jacob zieht alle Register.

Bisher habe er von Stone noch keine Antwort erhalten. Gerüchten zufolge soll ihre Mutter das Filmchen aber bereits gesehen haben. Sollte Emma nicht mit ihm ausgehen wollen, sei das jedoch sowieso auch kein Problem. «Ich habe schon ein Mädchen, dass sehr gerne mit mir zum Abschlussball gehen möchte.» Bis zum 29. April habe Emma Stone noch Zeit, zuzusagen.

Im Dossier: Weitere Trouvaillen aus dem Netz


 

Auch interessant