Kristin Davis Endlich! Der «Sex and the City»-Star ist Mama

Als Charlotte York in «Sex and the City» war sie mit ihren beiden Kindern völlig überfordert, im wahren Leben wünschte sich Schauspielerin Kristin Davis nichts sehnlicher als ein Baby. Dank einer Adoption wurde der Traum nun wahr.
Glückliche Mutter einer Adoptivtochter aus den USA: Kristin Davis.
© Dukas Glückliche Mutter einer Adoptivtochter aus den USA: Kristin Davis.

Kristin Davis, 46, hat es ihrer «Sex and the City»-Figur Charlotte York gleichgetan und ein Baby adoptiert. Das bestätigt die Schauspielerin gegenüber «People». Ihre Tochter heisst Gemma Rose und ist in den USA geboren. «Das ist etwas, das ich schon so lange wollte», schwärmt Davis. «Dass dieser Wunsch nun wahr geworden ist, ist schöner, als ich mir jemals hätte vorstellen können. Ich fühle mich gesegnet.»

2010 gestand die damals kinderlose «SATC»-Darstellerin in einem Interview: «Ich habe Freunde mit Kindern und manchmal gibt es Momente, in denen ich mir wünsche, auch welche zu haben.»

Auch interessant