«Victoria's Secret» Engel Lindsay Ellingson pfeift aufs Kalorienzählen

Mandel- und Erdnussbutter statt Gurke und Sellerie - Lindsay Ellingson schwört dem Magerwahn ab. Während «Victoria's Secret»-Engel wie Adriana Lima vor der kommenden Show strenge Diät halten, futtert sich die 28-Jährige lieber mehr Kurven an.
Lindsay Ellingson for Victoria's Secret
© Dukas

Knallhart hungern sich die «Victoria's Secret»-Models vor der grossen Lingerie-Show die letzten Fettpölsterchen weg. «Chefengel» Adriana Lima, 32, schockierte vergangenes Jahr mit ihrem strengen Diätplan: Bis neun Tage vor der Show trinke sie vier Liter Wasser pro Tag, danach nur noch Proteinshakes - feste Nahrung gibts keine mehr. Zwölf Stunden vor der Show nehme sie nicht einmal mehr Flüssigkeit zu sich. Und natürlich stünden stundenlange Work-outs an der Tagesordnung.

Ein Engel macht bei diesem ganzen Tamtam aber nicht mit: Lindsay Ellingson. Sie wünscht sich gar ein bisschen mehr auf den Rippen. «Ich will mir Kurven zutun. Ich denke, es ist sexier und femininer ein bisschen fülliger zu sein», sagt die 28-Jährige gegenüber Fashionista.com. Die Vorbeitungsphase für die grosse Dessous-Show am 13. November in New York habe nun begonnen. «Ich füge Mandel- und Erdnussbutter und Proteinshakes zu meiner Diät hinzu, nur um ein wenig sexier und kurviger zu sein.» Auf dem Sofa rumliegen und Snacks futtern, kommt aber dennoch nicht infrage: Ihr Training habe sie intensiviert - doch sie versuche, sich nicht stressen zu lassen, denn das komme nie gut.

Sündigen darf Lindsay Ellingson vielleicht - immerhin gehört sie seit drei Jahren zu den Stars bei «Victoria's Secret». Übertreiben darf aber auch sie nicht: Creative-Direktorin Sophia Neophitou-Apostolou enthüllt jetzt in der «Vogue», wie hart die Castings sind. «Das ganze Team sitzt an diesem langen Tisch in einem Raum mit grellem Licht. Sie müssen vor uns auf und ab gehen, auch die Mädchen mit Vertrag - das ist sehr nervenaufreibend.» Es gehe darum, dass die Mädchen bereit für die Show seien. «Es ist wie Olympia - sie müssen in Topform sein.»

Einige Models nehmen sich das zu sehr zu Herzen! Vor der Show 2012 stellte Candice Swanepoel, 24, ein Bild ihres Bauchs auf Instragram - und dieser wölbte sich schockierend weit nach innen. Selbst neben Modelkoleginnen Adriana Lima und Alessandra Ambrosio sah sie aus wie ein Strich in der Landschaft.

Victoria's Secret 2012: Candice Swanepoel 2011 mager vor der Show mit Alessandra Ambrosio und Adriana Lima
© Getty Images

Zwischen Adriana Lima und Alessandra Ambrosio sieht Candice Swanepoel krankhaft mager aus.

Auch interessant