Queen Elizabeth England feiert die Königin - Fotos im Livestream

Ob eine gigantische Schiffsparade oder Konzerte mit Superstars wie Robbie Williams und Kylie Minogue: Für die Festlichkeiten zum 60. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. hat Grossbritannien weder Kosten noch Mühen gescheut. SI online zeigt laufend Bilder vom Grossanlass.

Seit 60 Jahren - seit dem 6. Februar 1952 - sitzt Königin Elizabeth II. auf dem Thron, das wird dieser Tage gebührend gefeiert. Allein die Schiffsparade vom Sonntag soll gemäss Angaben der Macher das grösste Spektakel seit 350 Jahren gewesen sein. In Zahlen ausgedrückt:

  • Private Spender liessen umgerechnet rund 12.5 Millionen Euro für die Parade springen. Die Kosten für das immense Polizeiaufgebot übernehmen die Steuerzahler.
  • 5000 Polizisten standen im Einsatz, sie erhielten Unterstützung von weiteren 7000 Sicherheitsbeamten.
  • Über 1000 Schiffe fuhren mit, die Parade mass rund 11 Kilometer.
  • 20'000 Menschen waren auf dem Wasser mit dabei.
  • Über 2'000'000 jubelten der Königin zu - trotz anhaltendem Regen.

Noch bis Dienstag befindet sich London im Ausnahmezustand. Folgende Festivitäten sind bis dahin noch geplant:

  • Montag, 4. Juni
    Picknick im Garten des Buckingham Palace für 12'000 Engländer mit anschliessendem Konzert. Die Prinzen William und Harry haben ein musikalisches Programm zusammengestellt, das sich sehen lassen kann: Robbie Williams, Paul McCartney, Elton John, Kylie Miogue, Lang Lang und Tom Jones singen für die Queen. Danach entzündet die Monarchin eine Fackel - eine von 4000, die an diesem Tag in ganz Grossbritannien brennen wird.
  • Dienstag, 5. Juni
    Dankgottesdienst in der St. Paul's Cathedral, an dem 2000 geladene Gäste teilnehmen. Im Anschluss fährt die Königsfamilie in Kutschen zum Buckingham-Palast, wo sie sich, begleitet von einer Flugshow, auf dem Balkon dem Volk zeigen wird.
Auch interessant