Enie van de Meiklokjes Die Moderatorin hat auf dänisch «Ja» gesagt

Nach vier Jahren hat sich Enie van de Meiklokjes vor den Altar getraut: Die quirlige Moderatorin hat ihren Freund Tobias geheiratet. In Dänemark, der Heimat ihres Ehemannes.
Enie van de Meiklokjes mit Ehemann Tobias Stærbo
© Getty Images

Enie van de Meiklokjes hat ihr Glück mit dem dänischen Musiker Tobias Staerbo gefunden.

Ein Rezept für die Liebe hat Enie van de Meiklokjes keines. Dennoch hat die Moderatorin das ganz grosse Glück gefunden. Und: dingfest gemacht! Am Samstag hat die 39-Jährige ihren zehn Jahre jüngeren Freund Tobias Stærbo in der «For Frue Kirke» in Kopenhagen geheiratet. «Wir sind sehr glücklich», sagte die Braut zu Bild.de

Zuvor waren Enie und der Musiker, der unter anderem für die dänische Sängerin Aura Dione Keyboard spielte, vier Jahre lang ein Paar. Die Zutaten für ihre harmonische Beziehung konnte sie jedoch nicht nennen. «Bei uns passt es einfach unheimlich gut zusammen», sagte die TV-Bäckerin vor zwei Jahren zu Bunte.de. «Es funktioniert gut. Wir sind beide viel unterwegs. So hat der eine immer Verständnis für den anderen, wenn man fix und fertig ist.»

Da Enie seit Oktober 2012 die Backsendung «Sweet & Easy» auf Sixx moderiert, lag ihr die Hochzeitstorte natürlich besonders am Herzen. Der Kuchen war hellgrün, denn ihr Ehemann zeigte die Überreste bei Facebook - zusammen mit dem Katerfrühstück, einem Hotdog: «Enie und ich wollen allen danken, die gestern zu einem unvergesslichen Tag und einer unvergesslichen Nacht gemacht haben. Wir hatten die grossartigste Party im Namen der Liebe.»

Hochzeitstorte Enie van de Meiklokjes und Tobias Stærbo
© Via Facebook.com

Am Tag nach der Hochzeit stürzt sich der frischangetraute Ehemann auf die Reste: dänische Hotdogs und Torte.

Van de Meiklokjes, die mit bürgerlichem Namen Doreen Grochowski heisst, erlangte in den 90er-Jahren Berühmtheit, als sie zuerst beim Musiksender VIVA moderierte und danach durch die Teenie-Sendung «Bravo TV» führte.

Auch interessant