Javier Bardem Er spricht über sein Baby mit Penélope

An der Premiere seines Films «Eat, Pray, Love» sprach Javier Bardem erstmals über seine schwangere Frau Penélope Cruz. Für ein Familienkonzept ist es dem Schauspieler allerdings noch zu früh.
An einer Filmpremiere bricht Javier Bardem endlich das Schweigen und spricht über die Schwangerschaft seiner Frau Penélope Cruz.
© Keystone

An einer Filmpremiere bricht Javier Bardem endlich das Schweigen und spricht über die Schwangerschaft seiner Frau Penélope Cruz.

Fast fünf Monate musste Hollywood-Star Javier Bardem, 41, seine Vaterfreuden für sich behalten. Jetzt, da seine Frau Penélope Cruz, 36, offiziell bestätigt hat, ein Baby zu bekommen, äussert sich auch der werdende Vater: «Es ist wahr und ich bin sehr glücklich», sagt er an der Premiere seines neusten Films. Und obwohl er keine weiteren privaten Fragen beantworten wollte, lässt er sich gemäss People.com noch ein weiteres Detail entlocken: Einen Namen für das Kind gibt es noch nicht.

Und wie will das Schauspieler-Ehepaar in Zukunft Kind und Karriere kombinieren? «Es ist noch etwas früh, das zu beurteilen. Aber ich werde es ja bald herausfinden.»

Cruz und Bardem haben immer ein Geheimins um ihr Privatleben gemacht. Anfang Juli überraschten sie mit ihrer Hochzeit - zu diesem Zeitpunkt war Penélope anscheinend bereits schwanger.

Auch interessant