Bruce Willis Er wird wieder Papa

Während die Ehe seiner Ex-Frau Demi Moore in der Krise steckt, schwebt er auf Wolke sieben: Bruce Willis und seine Frau Emma werden Eltern.
Das britische Model und der amerikanische Schauspieler: Emma Heming und Bruce Willis lernten sich über gemeinsame Freunde kennen und gaben sich vor zweieinhalb Jahren das Ja-Wort.
© DUKAS/ZUMA Das britische Model und der amerikanische Schauspieler: Emma Heming und Bruce Willis lernten sich über gemeinsame Freunde kennen und gaben sich vor zweieinhalb Jahren das Ja-Wort.

«Wir sind überglücklich und freuen uns darauf, unseren neuesten Familienzuwachs willkommen heissen zu dürfen.» Bruce Willis, 56, und seine Ehefrau Emma Heming, 35, werden Eltern, wie sie gemäss People.com über ihren Pressesprecher verkünden. Für das Paar, das im März 2009 nach einem Jahr Beziehung heiratete, ist es das erste gemeinsame Kind. Willis hat aus seiner Ehe mit Demi Moore, 48, bereits drei Töchter: Rumer, 23, Scout, 20, und Tallulah Belle, 17. Für Emma ist es das erste Kind. Ein Baby ist die Krönung einer Liebe, die nicht von schmutzigen Schlagzeilen begleitet wird.

Ganz im Gegenteil zur Ehe von Wilis' Exfrau Demi und Ashton Kutcher. Seit mehreren Wochen kursieren Gerüchte, Kutcher sei Demi fremdgegangen. Diverse Bettgespielinnen lieferten dazu ihre Version der Dinge. Eine offizielle Bestätigung der beiden fehlt bislang. Stattdessen zeigte sie sich erschreckend dünn auf dem Roten Teppich einer Filmpremiere, er hingegen veröffentlichte einen Monolog über Wahrheit und Lüge in den Medien.

Auch interessant