Kronprinz Frederik Er «zeigt» sein doppeltes Vater-Glück

Am Samstag brachte Prinzessin Mary Zwillinge zur Welt. Noch sind weder ihre Namen bekannt, noch haben wir die Kleinen zu Gesicht bekommen. Doch eine Vorstellung, wie sie aussehen, liefert der stolze Prinzen-Papa persönlich.

Er platzt fast vor Freude, als er am Samstag im Spital vor die Medien tritt. Eine frohe Botschaft hat Kronprinz Frederik, 42, schliesslich zu verkünden, die Geburt der Zwillinge kurz vor Mittag und die Nachricht, dass Mary, 38, und die Babys wohlauf sind. Die Namen des Nachwuchses behält der dänische Palast noch für sich, wie es auf Anfrage von SI online heisst. «Traditionsgemäss werden sie wohl an deren Taufe bekannt gegeben», erklärt der zuständige Pressedienst. Wann diese stattfindet, stehe noch nicht fest.

Ein Foto der Kleinen gibt es auch noch nicht, dafür zeigt uns der Royal mit Händen und Füssen, wie toll die Kleinen doch sind. Sehen Sie selbst - in der Bildergalerie und, sofern Sie dänisch verstehen, im Video:

Auch interessant