Ekaterina und Ernst August von Hannover Der Prinz und seine schöne Russin haben Ja gesagt!

Erbprinz Ernst August von Hannover jun. und Ekaterina Malysheva haben geheiratet. Mit dabei an der Feier waren unter anderem Pierre und Andrea Casiraghi.
Prinz Ernst August junior von Hannover Ekaterina Hochzeit
© RONNY HARTMANN/AFP/Getty Images

Prinz Ernst August von Hannover und seine Ekaterina Malysheva verlassen nach der Trauung die Marktkirche von Hannover.

Trotz allem Streit in der Familie: Prinz Ernst August von Hannover jun., 33, hat am Samstag die russische Designerin Ekaterina Malysheva, 30, geheiratet. Kurz nach Mittag haben sie sich in der Marktkirche von Hannover das Ja-Wort gegeben. Bereits am Donnerstag hatte das Paar zivil geheiratet. Das Fest findet auf Schloss Marienburg statt, dass sich im Familienbesitz befindet. Das Unesco-Weltkulturerbe, sonst ein beliebtes Ziel für Touristen, ist für neun Tage geschlossen.

Zahlreiche Adelige aus ganz Europa sind für die Hochzeit nach Hannover gereist. Unter ihnen Pierre Casiraghi, der Sohn von Prinzessin Caroline von Hannover, seine Frau Beatrice und seine Schwester Charlotte Casiraghi.

Pierre Casiraghi Prinzessin Caroline von Hannover Beatrice Charlotte Casiraghi
© RONNY HARTMANN/AFP/Getty Image

Pierre Casiraghi (Mitte) mit seiner Frau Beatrice (rechts) und seiner Schwester Charlotte Casiraghi (links) sind für das Hochzeit nach Hannover gekommen.

Der Hochzeit ist ein Drama vorangegangen. Der exzentrische Herr des Hauses, Prinz Ernst August von Hannover sen., 63, verweigerte der Verbindung seinen Segen. Und wegen seinem «Nein!» zur Hochzeit fallen nun der frisch vermählte Ernst August jun. und seine künftigen Kinder aus der britischen Thronfolge. Das heisst, die künftige Generation ist nicht mehr gleichzeitig Prinz oder Prinzessin von Grossbritannien und Irland.

Andrea Casiraghi Prinzessin Caroline von Hannover Prinzessin Alexandra von Hannover
© RONNY HARTMANN/AFP/Getty Images

Andrea Casiraghi und Prinzessin Alexandra von Hannover freuten sich mit dem frisch vermählten Paar.

Kate und William kamen nicht zur Hochzeit

Im Vorfeld der Hochzeit gab es Gerüchte, dass auch Herzogin Kate, 35, und Prinz William, 36, in Hannover zu Gast sein sollen. Zumal sich die britischen Thronfolger zurzeit in Deutschland aufhalten. Dies war schliesslich aber nicht der Fall.

Auch interessant