Eros Ramazzotti Wird er wieder Papa?

Oha! Könnte es sein, dass sich Schmusesänger Eros Ramazzotti von den süssen Babybauchbildern seiner Ex-Frau Michelle Hunziker hat inspirieren lassen? Italienische Medien spekulieren, dass auch bei ihm Nachwuchs unterwegs ist.
Wird Eros Ramazotti wieder Vater?
© Getty Images

Wird der 49-jährige Eros Ramazzotti etwa nochmals Vater? In italienischen Medien wird wild spekuliert.

Der Storch scheint über Italien zu kreisen. Kaum ist Michelle Hunzikers Baby Sole auf der Welt, wird schon über den nächsten Nachwuchs spekuliert. Diesmal beim Ex-Mann der 36-Jährigen. Italienische Medien vermuten, dass Eros Ramazzotti, 49, nochmals Vater wird. Gibt es vielleicht bald ein Halbgeschwisterchen für die 16-jährige Aurora?

Die Freundin des Musikers, Marica Pellegrinelli, 24, wurde am Strand von Miami gesichtet. Auf dem Arm des Models die gemeinsame Tochter Raffaela Maria. Und im Bauch? Das italienische Magazin «Oggi» meint, dass sich dort ein Baby befindet.

Seit die zweijährige Raffaela Maria auf der Welt ist, verdreht sie ihrem Papa ganz schön den Kopf. «Danke, Marica, für dieses wunderbare Geschenk, danke für all die Liebe, die du mir gibst, ihr seid mein Leben», schrieb Eros Ramazzotti bei ihrer Geburt auf Facebook. Es würde also nicht überraschen, wenn der Kindernarr sich noch weiteren Nachwuchs wünschen würde.

Das gab er auch indirekt in einem kürzlich geführten Interview mit Bunte.de zu. Er habe in seinem Leben einige Fehler gemacht und Schlimmes erlebt, aber seine Freundin Marica habe ihn gerettet. Er glaube wieder an die Liebe und könne sich mit ihr alles vorstellen, auch eine zweite Ehe. Und ein zweites Kind.

Wird Eros Ramazotti Papa? Marica Pellegrinelli hat ein Bäuchlein
© Dukas

Ist da bei Marica Pellegrinelli (r.) ein Bäuchlein zu sehen?

Auch interessant