Sylvie van der Vaart Erste Bilder oben ohne!

Zum ersten Mal zeigt Moderatorin Sylvie van der Vaart wieder ihr eigenes Haar. Seit ihrer Chemotherapie im letzten Jahr trug sie sonst konsequent Perücke.

So sexy kann ein Kurzhaarschnitt sein: Model Sylvie van der Vaart, 31, geniesst derzeit unbeschwerte Tage mit Mann Rafael, 27, und Söhnchen - und ohne Perücke. «Ich habe es nicht mehr ausgehalten mit der Langhaar­perücke. Die habe ich acht Monate tragen müssen. Ich fühle mich super mit dem neuen Look!», sagte Sylvie zu Bild.de.

Rafael habe ihr geholfen, sich zu frisieren - «es war einer der romantischsten Augenblicke in unserer Beziehung». Und Talent als Friseur bewies der Fussballer noch dazu - der Look ist stylish und passt perfekt zur zierlichen Holländerin.

Bei Sylvie van der Vaart wurde vor einem Jahr Brustkrebs diagnostiziert. Sie wurde daraufhin erfolgreich operiert - unterzog sich aber dennoch einer präventiven Chemotherapie.

Auch interessant