Königliche Prinzessinnen-Power! Der märchenhafte Auftritt von Meghan und Kate

Auf diesen Moment haben wir lange gewartet. Pünktlich zum Fest der Liebe zeigen sich Herzogin Kate und Harrys Verlobte Meghan Markle Seite an Seite. Weit über die Grenzen Englands fragt man sich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist nun die Schönste im ganzen Land?
Herzogin Kate, Prinz William, Meghan Markle und Prinz Harry beim Gottesdienst
© Getty

Zwei Traumpaare beim ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt: Herzogin Kate, Prinz William, Meghan Markle und Prinz Harry.

Seit es ein Pressesprecher offiziell verkündete, hat der eine oder andere Prinzessinen-Fan wohl kaum ein Auge zugemacht vor Aufregung: Am 13. Dezember liess das Königshaus verlauten, dass Meghan Markle, 36, und Herzogin Kate, 35, am 25. Dezember im Rahmen des Weihnachtsgottesdienstes in der St. Mary Magdalene Kirche in Sandringham das erste Mal Seite an Seite zu sehen sein werden. 

Heute Montag war es endlich soweit. Meghan, Prinz Harrys, 33, Verlobte erschien in dezenten Farben zu ihrer ersten royalen Messe. Die schwangere Kate, die im Frühling ihr und Williams, 35, drittes Baby zur Welt bringt, setzte derweil auf einen bunten karierten Mantel. 

William, Kate, Meghan Markle und Prinz Harry am ersten öffentlichen Auftritt
© Getty

Ein königlicher Anblick: Prinz William, Herzogin Kate, Meghan Markle und Prinz Harry.

Zusammen noch schöner

Immer wieder werden Gerüchte laut, Harrys Verlobte und Willliams Frau würden sich nicht gut verstehen. Unterstellungen, die Meghan und Kate mit viel Bravur und Glamour weglachen. Meghan und Kate scheinen längst verstanden zu haben, dass das englische Könighshaus mehr als genug Platz für zwei Prinzen-Gemahlinnen bietet. Mehr noch: Den Ladies geht es nicht darum, der anderen die Show zu stehlen, viel mehr nutzen Meghan und Kate die Bühne, um gemeinsam  zu brillieren. 

Kate und Meghan Markle beim ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt
© Getty

Strahlen um die Wette: Herzogin Kate und Meghan Markle.

Und das haben sie! Nachdem die beiden nun zum ersten Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit zu sehen waren, freuen wir uns auf mehr geballte Prinzessinnen-Power. Bis es aber soweit ist, ziehen sich Meghan und Harry, Kate, William, George, 4, und Charlotte 2, zurück, um im Sandringham House, dem Privatbesitz der Familie, zum ersten Mal mit Meghan zusammen Weihnachten zu feiern.

Ausgeplauderte Internas

Ebenfalls anwesend an der Ostküste, zweieinhalb Zugstunden von London entfernt, sind natürlich unter anderem auch Queen Elizabeth II., 91, ihr Mann Duke Philip, 96, Prinz Charles, 69, und seine Camilla, 70. Wie so ein royales Weihnachtsfest gefeiert wird, hat nun Darren McGrady, 55, der während 15 Jahren für die Königsfamilie kochte, verraten.

Queen Elizabeth II, Prinz Philip, Meghan Markle, Prinz Harry, Prinz Charles und Camilla bei der Messe am 25.12.2017
© Getty

Alle vereint: Queen Elizabeth II. (ganz vorne), Prinz Philip, Prinz Harry und Meghan Markle und Prinz Charles mit Camilla.

In diesem Sinn, guten Appetit, liebe Royals, wunderbares Ankommen, dear Meghan und weiterhin frohe Weihnachten allerseits!

Auch interessant