Bushido Es wird ein Mädchen

Nächsten Monat soll es so weit sein: Rüpel-Rapper Bushido wird dann zum ersten Mal Vater. In einem Interview verrät er nun das Geschlecht des Nachwuchses, plaudert über den Heiratsantrag und seine Beziehung zu Sarah Connors Schwester.
Am Mittwoch, 23. Mai, gaben sich Bushido und Anna-Maria Lagerblom auf dem Standesamt in Berlin-Zehlendorf das Ja-Wort. Bushido soll auf die Frage, ob er sie heiraten wolle, mit «Yo, ich will» geantwortet haben.
© DUKAS Am Mittwoch, 23. Mai, gaben sich Bushido und Anna-Maria Lagerblom auf dem Standesamt in Berlin-Zehlendorf das Ja-Wort. Bushido soll auf die Frage, ob er sie heiraten wolle, mit «Yo, ich will» geantwortet haben.

Anna-Maria Lagerblom, 30, war schon im achten Monat schwanger, als sie Rapper Bushido, 33, vergangene Woche das Ja-Wort gab. Wegen des Babybauchs trug die Schwester von Sarah Connor gar flache Schuhe statt High Heels bei der Trauung. Welches Geschlecht sie unter dem Herzen trägt, war bis anhin unklar. Doch nun verrät Bushido in einem Interview mit Bunte.de, dass sich das frisch getraute Paar auf ein Mädchen freue.

Das erste gemeinsame Kind soll aber erst der Anfang einer ganzen Horde sein: «Wir haben ausgemacht, dass wir fünf Kinder wollen.» Jetzt freuen sich die beiden aber erst einmal auf das Töchterchen. Und Bushido fiebert während der Schwangerschaft richtig mit. «Ich bin co-schwanger. Ich musste mir zwei Tage vor der Hochzeit noch einen neuen Anzug schneidern lassen, weil mir nichts mehr passt», sagt er. Ganze sieben Kilo habe er zugenommen.

Im Interview erzählt Bushido ausserdem, wann er seiner jetzigen Frau den Heiratsantrag gemacht hatte: im Februar während eines Essens auf den Malediven. So romantisch der Antrag auch war, so sachlich ging es mit den beiden weiter: Sie hätten ihre Beziehung akribisch durchgepsrochen. «Das mag jetzt vielleicht unromantisch klingen», sagt der Rapper. «Aber wir wollten keine Spielchen, sondern unser gemeinsames Leben ernsthaft planen.»

Für Lagerblom wird das Töchterchen das zweite Kind sein. Sie hat bereits einen Sohn aus ihrer Beziehung mit einem Tänzer. Montry ist inzwischen neun Jahre alt.

Auch interessant