Eva Longoria Gestatten, das ist ihr neuer Freund!

Ihre verzweifelte Suche nach der grossen Liebe hat vorerst ein Ende genommen. Am Wochenende stellte Schauspielerin Eva Longoria den neuen Mann an ihrer Seite vor, den mexikanischen Geschäftsmann Jose Antonio Baston.
Jose Antonio Baston und Eva Longoria
© Getty Images

Ist er der Richtige? Eva Longoria zeigte sich am Wochenende mit dem Medienmogul Jose Antonio Baston.

Es wäre Eva Longoria zu gönnen, dass sie endlich das grosse Los in der Liebe zieht. Zur Eröffnung des Museo Jumex in Mexico City am Wochenende zeigte sich Eva Longoria, 38, einmal mehr mit einem neuen Mann an ihrer Seite. Schon vor Kurzem behauptete eine Quelle, dass die ehemalige «Desperate Housewives»-Schauspielerin mit einem «wohlhabenden, erfolgreichen Businessmann aus Mexiko» liiert sei. Tatsächlich handelt es sich beim Mann, der Longoria fest im Arm hält, um den Chef von Televisa, dem grössten Medienunternehmens Lateinamerikas. 

Jose Antonio Baston ist 45-jährig, erfolgreich und attraktiv - und er macht der 38-Jährigen angeblich den Hof wie ein wahrer Gentleman. «Er hat sie aus den Socken gehauen», sagt eine Quelle zu People.com. Das Paar wurde auch kürzlich beim Diner in New York City erwischt - als noch behauptet wurde, Longoria habe wieder mit ihrer On-Off-Flamme Eduardo Cruz, 28, angebandelt. Doch die Zärtlichkeiten tauschte die Schauspielerin bereits mit dem neuen Mann aus. «Er ist verrückt nach ihr», erzählt die Quelle weiter.

Das neue Liebesglück kommt genau im richtigen Moment. Denn soeben hat ihr Ex-Mann Tony Parker, 32, angekündigt, dass er zum ersten Mal Vater wird. Das dürfte an Eva Longoria nicht spurlos vorüber gehen. Immerhin gründet der Mann, der sie während der Ehe mit einer anderen Frau betrogen hat, eine Familie - während sie sich seit der Scheidung von einer Liasion in die nächste stürzt.

Auch interessant