Eva Longoria Die Schauspielerin ist wieder Single

Ihr Glück hielt nur wenige Monate. Vergangene Woche ging die Beziehung von Eva Longoria und ihrem Freund Ernesto Arguello in die Brüche.
Eva Longoria hat sich von ihrem Freund Ernesto Arguello getrennt
© Getty Images

Alles aus! Eva Longoria und Ernesto Arguello sind kein Paar mehr.

Gerade einmal vier Monate waren sie glücklich miteinander - nun ist alles wieder aus. Eva Longoria, 38, und Ernesto Arguello, 34, haben sich getrennt. Vor zwei Wochen wurden die beiden noch glücklich und verliebt in Spanien gesichtet, aber sobald sie wieder in ihrer Heimat waren, hätten sie sich entschlossen, Schluss zu machen. Wie TMZ.com berichtet, soll der geschäftige Alltag der Schauspielerin und des Reality-Stars Schuld am Beziehungs-Aus sein.

Longoria wohnt in Los Angeles, verbringt dort die meiste Zeit ihres Lebens, Arguello ist in Miami zuhause. Also hätten sie sich entschieden, ihre Beziehung zu beenden, zitiert die Website Freunde der Schauspielerin. Doch nicht alle sind davon überzeugt, dass die Trennung endgültig ist. «Sie haben ihre Beziehung für den Moment auf Eis gelegt», ist sich ein Insider sicher.

Kennengelernt haben sich die Schauspielerin und der Unternehmer im Jahr 2012 während der Dating-Show «Ready for Love» - Eva Longoria produzierte die Serie, Ernesto Arguello war als Kandidat auf der Suche nach der grossen Liebe.

Auch interessant