Eva Longoria & Tony Parker «Eva schlief mit DiCaprio & Co.!»

Jetzt platzt dem untreuen Ehemann der Kragen: Tony Parker behauptet nun, nicht nur er habe sich während der Ehe in fremden Betten vergnügt, sondern auch seine Ex, die Schauspielerin Eva Longoria.
Nicht nur Tony Parker ging während der Ehe mit Eva Longoria fremd, behauptet er jetzt: Auch sie soll sich mit anderen Männern wie Leonardo DiCaprio, Justin Timberlake oder Lance Armstrong vergnügt haben.
© Dukas Nicht nur Tony Parker ging während der Ehe mit Eva Longoria fremd, behauptet er jetzt: Auch sie soll sich mit anderen Männern wie Leonardo DiCaprio, Justin Timberlake oder Lance Armstrong vergnügt haben.

Nachdem Eva Longoria, 35, wegen Tony Parkers, 28, angeblicher Untreue die Scheidung einreichte, doppelt dieser gemäss «Star Magazine» nach: Nicht nur er sei fremdgegangen, auch sie habe sich anderweitig vergnügt. Sie sei unter anderem mit den Star-Kollegen Justin Timberlake, Kiefer Sutherland, Leonardo DiCaprio, Jamie Foxx und Lance Armstrong ins Bett gestiegen. «Tony hat uns gesagt, dass Eva alles andere als ein Engel war», verrät ein Freund des Basketball-Spielers. «Er wird sich bei einer Scheidung nicht als Buhmann darstellen lassen.»

Mitte November bestätigte Longoria ihrem Freund Mario Lopez, dass sie in Los Angeles die Scheidung von Parker eingericht hat. Als Grund gab sie «unüberbrückbare Differenzen» an. Tony soll sie während der dreijährigen Ehe mit neun anderen Frauen betrogen haben. Tage später wehrte sich dieser gegen die Vorwürfe, reichte selbst noch die Scheidungspapiere in Texas ein. Zudem habe sich das Paar schon Wochen zuvor getrennt, Eva habe die Scheidung jetzt an die Öffentlichkeit gebracht, um als Opfer dazustehen.

 

Auch interessant