Jesse James Ex-Affäre warnt seine Verlobte

Nur ein halbes Jahr nach der Scheidung will Sandra Bullocks Ex-Mann Jesse James wieder heiraten. Dessen ehemalige Affäre Michelle McGee glaubt nicht an eine Zukunft der beiden und lästert über den Biker.

Michelle «Bombshell» McGee, 25, war unter anderem der Grund, warum sich Sandra Bullock, 46, letztes Jahr von Jesse James, 41, trennte. Ausgerechnet sie meldet sich nun zu Wort, als sie von James' Heiratsplänen mit der Tattoo-Künstlerin Kat von D, 28, erfährt. Einmal Fremdgeher, immer Fremdgeher, ist McGee überzeugt. «Er hat es mir angetan, er hat es Sandra angetan und er wird es, da sei dir sicher, auch dir antun», warnt sie die Verlobte gemäss Viply.de. Jesse werde sich niemals ändern, denn «er ist ein Schwein».

Der Beschuldigte selbst aber glaubt, in Kat von D die Frau fürs Leben gefunden zu haben. «Sie ist eine erstaunliche Frau, ich habe noch nie einen solch liebenswürdigen Menschen getroffen», gestand der Biker vergangene Woche. Ist er tatsächlich geläutert und wurde zu einem treuen Mann? Insider - und vor allem McGee - sehen diesbezüglich schwarz.

 

Auch interessant