Ex-Sängerin der «Black Eyed Peas» Liebes-Aus bei Fergie und Josh Duhamel

Nach der Trennung von den «Black Eyed Peas» hat Sängerin Fergie nun auch genug von ihrem Ehemann Josh Duhamel. Das Paar gab das Liebes-Aus in einem gemeinsamen Statement bekannt.
Ex-«Black Eyed Peas»-Frau Fergie mit Ehemann Josh Duhamel
© Getty Images

Die ehemalige «Black Eyed Peas»-Frontfrau hat sich nach acht Jahren Ehe von Josh Duhamel getrennt. An der Präsentation der «Tom Ford»-Winterkollektion im Februar 2015 in Los Angeles war das Paar noch zusammen.

Die ehemalige Frontfrau der «Black Eyed Peas», Fergie, 42, trennt sich nach acht Jahren Ehe von Josh Duhamel, 44. «Aus absoluter Liebe und Respekt haben wir uns zu einem früheren Zeitpunkt dieses Jahres entschlossen, uns zu trennen», schreibt das Paar in einem gemeinsamen Statement, das unter anderem dem US-Magazin «Us Weekly» vorliegt.

Den genauen Zeitpunkt der Trennung teilen Fergie und Josh nicht mit. Fest steht: Im Januar 2017 hatten sie noch andere Pläne. Damals hatte Josh ihr zum 8. Hochzeitstag gratuliert.

 

8 years!! Love you babe.

Ein Beitrag geteilt von Josh Duhamel (@joshduhamel) am

10. Jan 2017 um 16:04 Uhr

Damit sich die Familie zuerst möglichst gut anpassen konnte, machte das Paar die Trennung erst jetzt publik, heisst es weiter. Demnach bemühen sich Fergie und Josh, diesen Schritt mit Würde durchzuziehen: «Wir sind vereint in unserer Unterstützung füreinander und für unsere Familie und werden das auch immer sein», erklärt das Paar.

Fergie und Josh Duhamel mit Sohn Axl
© Getty Images

Da waren sie noch glücklich: Fergie und Josh Duhamel mit Sohn Axl, 4, bei einem Event im August 2016 in Los Angeles.

Unerfüllter Kinderwunsch soll Schuld an Trennung sein

Die beiden haben ein gemeinsames Kind: Sohn Axl komplettierte am 29. August 2013 das Familienglück. Offenbar wollte das Paar weitere Kinder bekommen. Ein Insider enthüllt im US-Magazin «Us Weekly»: «Seit dem vergangenen Jahr haben sie versucht, ein weiteres Baby zu bekommen. In Fergies und Joshs Haus wurde viel über die Erweiterung der Familie gesprochen.»

Fergie und Josh Duhamel als Paar 2013.jpg
© Getty Images

Da waren sie noch verliebt: Die Ex-«Black Eyed Peas»-Sängerin Fergie und Ehemann Josh Duhamel im Konzertsaal «Hollywood Palladium» am 8. Dezember 2013.

Fergie und Josh hatten sich im Mai 2009 auf Malibu das Ja-Wort gegeben. Rund vier Jahre nach der Hochzeit liess die Sängerin, die ursprünglich Stacy Ann Ferguson hiess, ihren Namen in Fergie Duhamel ändern. Ob sie in Zukunft wieder ihren Ledignamen annehmen wird, ist nicht bekannt.

Auch interessant