George Clooney Ex Elisabetta schickt ihm Tomatensauce

Liebe geht durch den Magen: George Clooneys Ex-Freundin Elisabetta Canalis soll auf ein Liebescomeback hoffen - und dafür den Kochlöffel schwingen.
Elisabetta Canalis will George Clooney mit Essen angeblich zurückerobern.
© DUKAS/POLARIS Elisabetta Canalis will George Clooney mit Essen angeblich zurückerobern.

«Elisabetta und ich sind nicht mehr zusammen», verkündete George Clooney, 50, Ende Juni in einer Pressemitteilung. Während er damit tausende Frauen glücklich machte, brach er seiner Ex Elisabetta Canalis, 32, das Herz. Die Italienerin wollte den Hollywood-Star heiraten, eine gemeinsame Zukunft mit ihm aufbauen, Clooney brauchte seine Freiheit. Trotzdem kursieren immer wieder Gerüchte, das Ex-Paar sei nicht glücklich über das Liebes-Aus. So spekuliert jetzt auch Promi-Blogger Perez Hilton mit - er orientiert sich an neuen Fakten.

Ein Insider will wissen, dass Elisabetta ihrem George regelmässig Fresspäckli schickt. Gefüllt mit selbstgemachter Tomatensauce, marinierten Auberginen und Sesamcracker. «Elisabetta weiss, dass der Weg zum Herzen eines Mannes über seinen Magen führt», erklärt die Quelle.

Wenn sich das Model da mal nicht verspekuliert - schliesslich soll George die Trennung von ihr über Monate geplant haben. Der Grund: Pünktlich zur Sommersaison wolle der Star Single sein und seine Zeit am Comersee geniessen: «George tickt wie ein Uhrwerk», sagte ein Freund. Bereits bei seinen vorherigen Beziehungen habe er das gleiche Muster verfolgt.

Auch interessant