George Clooney Facebook? Gefällt ihm gar nicht!

Ein Profil auf dem beliebtesten sozialen Netzwerk der Welt ist für den Hollywood-Star tabu. Sein Widerwille hat einen ganz bestimmten Grund.
Facebook? Kommt nicht infrage, findet George Clooney. Präsident Obama hingegen ist vom sozialen Netzwerk begeistert.
© Dukas Facebook? Kommt nicht infrage, findet George Clooney. Präsident Obama hingegen ist vom sozialen Netzwerk begeistert.

Facebook hat nach einigen Angaben rund 500 Millionen aktive Nutzer weltweit. Einer davon ist kein Geringerer als Barack Obama, 49. Der amerikanische Präsident ist ein begeisterter Fan des sozialen Netzwerks und hat sogar ein eigenes Profil.

Absolut keinen Spass beim Thema Facebook versteht Hollywood-Star George Clooney, 49. Laut www.style.it. würde er eher seine Prostata-Ergebnisse publizieren lassen, als sein Gesicht auf der Website zu zeigen. So grundlos ist Clooneys Abneigung nicht. Der Schauspieler wurde 2009 Opfer eins üblen Scherzes: Jemand hattte auf Facebook verbreitet, er sei bei einem Flugunfall ums Leben gekommen.

Auch interessant