Will & Kate Fans sind sich einig: Bis der Tod sie scheidet

Nicht nur die Briten sind begeistert von Prinz William und Kate Middleton. Wer die Touristen in London befragt, stellt fest: Alle glauben, dass die Ehe der beiden ewig hält. Nicht aus Romantik, sondern aus Überzeugung.

Das Eigene ist nie so spannend wie das Fremde. Obwohl Madicken, 20, und ihre Kolleginnen in Belgien eine eigene Köngisfamilie zum Bewundern haben, bevorzugen sie die britische Monarchie. «Zuhause hasse ich das ganze Tamtam um die Königsfamilie. In Belgien ist es langweilig. Hier hat alles mehr Charme», sagt die angehende Lehrerin. Die Hochzeit von Prinz William und Kate werden sie sich im Fernsehen anschauen. Alle vier sind überzeugt: diese Ehe hält ewig. «Die beiden sind ein perfektes Paar und schon jetzt lange zusammen», begründet Geneviève, 22. «Zudem sind die Windsors sehr traditionell. Da wäre es schlimmer, sich scheiden zu lassen», sagt Nathalie ,22.

Selbst Flo, 29, und Breanne, 31, aus Kanada glauben an die Eheschliessung für die Ewigkeit. Dabei haben sie langsam genug. «Man kann dem nicht mehr entgehen. Die ganze Stadt ist dekoriert und nach diesem Anlass geplant», sagt Flo, die zurzeit in London lebt. Ihre Freundin Breanne ist über die Feiertage zu Besuch. Selbst in ihrer Heimat dominieren William und Kate die Medienberichte: «In Kanada wird seit Monaten über Kates Frisur, ihre allfällige Krone und ihr mögliches Hochzeitskleid spekuliert.»

Die Strasse zum Buckingham Palace zieren unzählige Union Jacks. Seit Tagen ist sie für den öffentlichen Verkehr abgesperrt. «Irgendwie hat es schon zu viele Flaggen und Leute hier», meinen Katka, Martina und Jarek (alle 26) aus Tschechien. Zur Zeit gebe es unter den Briten ohnehin nur zwei Themen: «Die Royals und das Wetter», sagt Jarek. Während er bei frühlingshaften 22 Grad Celsius vor dem Buckingham Palace steht, ist ausgerechnet auf Freitag erstmals wieder Regen angesagt.

Ob das Wetter oder Kates Hochzeitskleid: Am Freitag werden diese noch unbekannten Komponenten gelüftet und es wird Platz für eine neue Spekulation gemacht. Wann kommt das erste Kind der beiden auf die Welt? «Ach, wir werden das auch immer gefragt», sagt Joyce, 27. Gemeinsam mit ihrem Ehemann David, 30, ist sie extra aus Hongkong angereist. «Sie sollen Kinder haben, wenn sie bereit dafür sind», sagt er. Erin Ryu, 23, aus Südkorea mag nicht allzu lange warten. «Ich will in zwei Jahren ihre Kinder sehen. Und zwar Zwillinge!»

Alles zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton erfahren Sie in unserem Dossier.

Und: Lesen Sie ab sofort tägliche Live-Berichte aus London.

Auch interessant