Michelle Obama First Lady feiert "Bio"

Feier mit Öko-Food: US-Präsident Barack Obama führte seine Frau Michelle zu ihrem Geburtstag in ein Bio-Lokal aus. Das Paar tafelte im Restaurant «Nora» in Washington.
US-Präsident Barack Obama und Geburtstagskind Michelle verlassen das Restaurant "Nora" in Washington und lassen sich zur Überraschungsparty mit Freunden chauffieren.
© Mike Theiler / Keystone US-Präsident Barack Obama und Geburtstagskind Michelle verlassen das Restaurant "Nora" in Washington und lassen sich zur Überraschungsparty mit Freunden chauffieren.

Zum Abendessen erschien Michelle in einem langärmeligen schwarzen Kleid. Sie wählte Lamm, Obama entschied sich für Hummer und Risotto. Was er seiner Frau schenkte, blieb zunächst geheim. Vor Weihnachten hatte sich der Präsident in einem Interview scherzend beklagt, dass er für Michelle meist die besseren Geschenke aussuche, als sie für ihn.

Am Sonntag wurde die First Lady 46 Jahre alt. Das Dinner fand bereits am Samstag statt. Anschliessend lockte Obama seine Frau zu einer Überraschungsparty ausserhalb des Weissen Hauses

Auch interessant