David Beckham Fish and Chips bei Victoria

David Beckham will in Los Angeles ein eigenes Restaurant eröffnen. Der Star-Fussballer wäre nicht der erste. Denn Prominente versuchen sich schon länger im Gastro-Geschäft. SI online verrrät, wie David Beckham sein Pub taufen würde und bei welchen Hollywood-Stars man einkehren kann.

Cameron Diaz, Johnny Depp, Eva Longoria und viele andere Hollywood-Stars haben bereits ein eigenes Restaurant. Nun gelüstet auch David Beckham, 35, nach einem eigenen Gastro-Tempel. Laut style.it soll der englische Fussballer mit dem Gedanken spielen, ein Pub in Los Angeles zu eröffnen.

Das Lokal würde «The Queen Vic» heissen - nicht zu Ehren von Königin Victoria, sondern als Hommage an seine Gattin Victoria, 36. Das Menü solle eine Huldigung an «Good old England» sein.

Serviert würden vor allem Fish and Chips und frittiertes Hühnchen. Ob es wirklich zur Eröffnung kommt, steht noch offen. Immerhin fanden schon Gespräche zwischen dem Star-Kicker und dem amerikanischen TV-Starkoch Gordon Ramsey statt.  Der Starkicker: «Gordon und ich haben laut darüber nachgedacht. Deshalb: Sag niemals nie. Ausserdem koche ich extrem gern."

Sehen Sie, welche Stars ihr Gastro-Talent entdeckt haben und erfahren Sie, wo diese zu finden sind - in der SI-online-Bildergalerie.

Auch interessant