Victoria & Daniel Flittern, bis die Haare flattern

Schwedens Kronprinzessin Victoria und ihr frischangetrauter Gemahl Daniel sind noch immer abgetaucht. Auf Tahiti geniessen sie ihre Flitterwochen. Das neueste Bild zeigt, wie ihnen die Ruhe und Sonne gut tun.

Schwedens Royals sind ausgeflogen: Während Königin Silvia und König Carl Gustaf auf dem Mittelmeer in der Sonne brutzeln, lässt sich ihre Tochter Victoria, 33, in der Südsee treiben.

Die Kronprinzessin und ihr Gemahl, Prinz Daniel, 36, geniessen auf der 46 Millionen Franken schweren Jacht Erica XII ihre Flitterwochen auf Tahiti und ihr junges Eheglück. Gegenüber dem schwedischen Expressen schwärmt Daniel, es sei «absolut wunderbar» und «fantastisch» mit Victoria verheiratet zu sein. Und die Thronfolgerin doppelt nach: «Es ist ein wahr gewordener Traum Sie könne es noch kaum glauben. «Noch lange werden wir an den Moment der Hochzeit zurückdenken.»

Davon  Darum pflegen sie ihre Liebe Bevor Mitte August ihr erster offizieller Termin ansteht, frönen die beiden dem süssen Nichtstun und haben Zeit, das Erlebte gemeinsam Revue passieren zu lassen. Sie, in einem legeren grauen Hemdkleid und Pferdeschwanz. Er, in Shorts, blauem Langarm-Hemd und einer nicht wind- und wetterfesten Frisur. Beide mit einem grossen Lächeln im Gesicht.

Trotzdem hat das junge Paar den Boden der Realität nicht verloren – und im Falle einer Scheidung eine Gütertrennung vereinbart. Gemäss des Vertrages verbleiben das komplette Eigentum und künftige Einkünfte im persönlichen Besitz des jeweiligen Partners. Einzig bei Daniel und Victorias neuem Wohnsitz auf Schloss Haga wird eine Ausnahme gemacht: Hier müsste das Paar teilen, wie das schwedische Blatt «Aftonbladet» berichtet.

Auch interessant