Carla Bruni Fotobeweis: Sie ist noch immer schwanger!

Entgegen allen Behauptungen hat die Première Dame Frankreichs noch nicht geboren: Carla Bruni ist noch immer hochschwanger.

Gemäss einer Meldung des französischen Radios RTL2 soll Carla Bruni, 43, am Dienstag, 11. Oktober einem Buben das Leben geschenkt haben. Sein Name sei Vadim, hiess es. Jetzt ist klar: Es handelte sich um eine Ente - die für reichlich Verwirrung sorgte! Etliche Medien zitierten das Radio, kaum jemand traute dem Dementi des Elysée Palasts.

Doch die aktuellen Bilder - sie wurden am Mittwoch, 12. Oktober geschossen - beweisen: Carla ist noch immer schwanger. Und sie ist auch nicht wie bis anhin gedacht in der Klinik «La Muette». Die Fotos zeigen sie vor ihrem Haus. In der einen Hand hält sie ihr Handy, mit dem anderen stützt sie sich den Rücken.

Für den grossen Moment ist indes alles geplant: Ein Kreisssaal ist für Carla reserviert, sollten die Wehen eintreten. Ein Team von Ärzten und Sicherheitsleuten steht auch bereit. Und Carla und ihr Mann, der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy, 56, sind sich bereits einig, das Kind auf natürliche Weise zur Welt zu bringen, schreibt Voici.fr.

Alles zu Carla Bruni finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant