Bruni & Sarkozy Freund: «Es wird ein Junge»

Des Reden übernehmen andere: Ein Bekannter von Carla Bruni und Nicolas Sarkozy verrät das Geschlecht des Nachwuchses. Das Präsidentenpaar jedoch schweigt.

Der Bauch wächst und wächst, ist unübersehbar. Doch weder Carla Bruni, 43, noch Nicolas Sarkazoy, 53, haben das Gerücht bisher bestätigt. Ihre Mutter und sein Vater hingegen plauderten vergangene Woche aus, dass das französische Präsidentenpaar ein Baby erwarte. Ein Freund der beiden, der Werber Jacques Seguela, will sogar das Geschlecht des Nachwuchses kennen. «Ich weiss aus guter Quelle, dass es ein Junge wird», erzählt dieser gemäss Bunte.de in einer belgischen Zeitung.

Seguela war es auch, der Bruni und Sarkozy zusammenbrachte. Vor dreieinhalb Jahren arrangierte er an einer Dinner-Party ein Blind Date für sie - mit Erfolg. Bereits drei Monate später heirateten sie.

Für Sarkozy ist es das vierte Kind - aus erster Ehe hat er bereits zwei Söhne, Pierre, 25, und Jean, 23. Louis, 13, stammt aus zweiter Ehe. Auch Bruni hat bereits einen Jungen, den 10-jährigen Aurelian.

Auch interessant