Pietro Lombardi Freundin Sarah findet ihn «echt befriedigend»

Nachdem er sich in einem Wissenstest im Radio blamiert hat, nimmt «Deutschland sucht den Superstar»-Sieger Pietro dazu Stellung. Und weiss: Seine Freundin steht zu ihm.
Sarah Engels und Pietro Lombardi haben sich bei «DSDS» verliebt und halten zueeinander.
© RTL Sarah Engels und Pietro Lombardi haben sich bei «DSDS» verliebt und halten zueeinander.

Er glaubt an Geschwindigkeitsbegrenzung in der erogenen Zone und weiss nicht, was eine Demokratie ist: «DSDS»-Sieger Pietro Lombardis Antworten, die er kürzlich in einem Wissenstest von sich gab, klingen wie schlechte Witze. Und ungefähr das sollten sie auch sein, wie der 18-Jährige jetzt in einem Interview mit der «Bild» klarstellt: «Ich wollte lustig sein, langweilige Interviews und so sind nicht so mein Ding. Da bin ich wie die Katzenberger.» Die Blondine mache nämlich auch auf doof und sei es gar nicht.

Dass er vielleicht mal eine Frage nicht versteht, liegt laut Pietro daran, dass er zweisprachig denkt - Deutsch und Italienisch «vermixt» sich in seinem Kopf. Und warum hat der Superstar denn keinen Schulabschluss? 3,5 im Abgangszeugnis sei sein Durchschnitt gewesen. Seine Freundin Sarah finde das echt befriedigend. Mit ihr konnte er auch über besagten Wissenstest lachen. 

Lombardi nimmt die Situation also locker. Und das kann er sich auch leisten: Schliesslich ist er nach seinem Casting-Show-Sieg derzeit auf Platz 1 der Deutschen Single-Charts - ein Ende seines Höhenflugs ist in weiter Ferne.

Auch interessant