1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Frisch geknipst im April

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Bild des Tages
Frisch geknipst im April
19

Schön, schräg, schrill: Sehen Sie hier, welche Fotos der SI-online-Redaktion im April aufgefallen sind - täglich neu.

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Galaktisch gut! Endlich ist die Crew von «Star Wars Episode 7» bekannt. Mit dabei: Darsteller aus den ersten Filmen wie zB. Harrison Ford, der Han Solo spielte. Aber genug der Worte, hier die Namen der Anwesenden beim gemeinsamen Drehbuchlesen (im Uhrzeigersinn): Autor J.J. Abrams (mitte mit Brille),  Harrison Ford, Daisy Ridley, Carrie Fisher, Peter Mayhew, Produzent Bryan Burk, Produzentin Kathleen Kennedy, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Mark Hamill, Andy Serkis, Oscar Isaac, John Boyega, Adam Driver und Autor Lawrence Kasdan.  schweizer-illustrierte.ch
Wanze beim unermüdlichen Workout
28. April 2014: Mädels, nehmt euch ein Beispiel an dieser eifrigen Wanze! Faul bei dem Wetter auf dem Sofa rumhängen ist nich - im Gegenteil: es ist Hardcore-Body-Workout angesagt! Beine in die Höhe und ran an den Speck! Wer das - wie dieses kleine Kerlchen im Video - drei Stunden durchhält, kann garantiert noch rechtzeitig zu Beginn der Bikinisaision wohlgeformte Beine vorweisen. Und wer gedacht hat, dass das Kinderlied tatsächlich der Wirklichkeit entspricht, hat sich hiermit und erwiesenermassen geirrt. Denn: kleine Wanzen sitzen nicht nur auf der Mauer und liegen auf der Lauer...  via Youtube.com
Thun feiert 750 Jahre Stadtrechte - anlässlich des Jubiläums wird das Schloss Thun in farbiges Licht getaucht
25. April 2014: 750 Jahre Thuner Stadtrechte - das muss gefeiert werden! Und das macht die Stadt mit zahlreichen Anlässen von März bis November. Unter anderem beginnt am Freitag, 25. April, das Licht- und Tonspektakel «Rendez-vous Thun». Während fünf Wochen erstrahlt die Innenstadt in farbigem Licht. Wie spektakulär die Lichtinstallation aussieht, konnte die Bevölkerung schon am Donnerstag bei einem Testlauf beurteilen. «Vom Schloss Thun geht dabei buchstäbliche Ausstrahlungskraft aus. Ein kräftig leuchtendes rotes Schlossdach, blaue Lichtkegel und Schattenspiele am Donjon betonen die Bedeutung des imposanten Wahrzeichens der Stadt», schreiben die Verantwortlichen in einer Medienmitteilung. Keystone
Bild des Tages Beatrice Egli mit Ballon 24-04-14
24. April 2014: Beatrice Egli ist schwerelos wie die bunten Ballone in ihrer Hand - und wie ihr Idol Andrea Berg im gleichnamigen Lied. «Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel», zitiert die 25-jährige Schlagerprinzessin den grossen Dichter Johann Wolfgang von Goethe auf ihrer Facebook-Seite. Und fügt eine Liebeserklärung an ihre Fans an: «Und so darf ich jeden Tag mit euch schwerelos fliegen und verliere doch nicht den Boden!» Nach der Trennung von ihrem Freund Reto scheinen nach wie vor ihre Fans die grössten Glücksgefühle in ihr auszulösen. via Facebook.com
BdT_23.04.2014_Vujo Gavric: Geburtstag seiner Mama
23. April 2014: Wenn Vujo Gavric eine Frau toll findet, gibts bekanntlich eine Rose. So hat ers bei «Der Bachelor» jedenfalls gelernt. Die Frau, die der 28-Jährige aber am allertollsten findet, ist ganz offensichtlich seine Mama. Ihr schenkt er zum 50. Geburtstag einen grossen Rosenstrauss! Nevenka Gavric scheint sich zu freuen. Auf dem Schnappschuss, den der «Bachelor» auf seinem Instagram-Profil veröffentlicht hat, strahlt sie glücklich. Ganz im Gegensatz zu ihm. Oder hat er einfach vergessen, sich «ganz speziell» in Szene zu setzen? Der Junggeselle lebt übrigens noch immer im Hotel Mama. «Sie ist nicht nur mein Mami, sondern meine beste Freundin», sagte er vor Kurzem der «Schweizer Illustrierten». Na, dann muss er nach der Feier wenigstens nicht mit dem Auto nach Hause fahren. Falls es ihm überhaupt inzwischen wieder erlaubt ist, sich ans Steuer zu setzen. Via Instagram
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
22. April 2014: Zwei Royal-Paare, ein Wahrzeichen: Prinz William, 31, und Herzogin Catherine, 32, machten bei ihrer Australien-Reise Stopp am Ayers Rock - exakt am selben Ort wie Lady Diana, † 36, und Prinz Charles, 65, im Jahr 1983. Und als ob das nicht schon genug wäre, posierten Will und Kate gleich noch im ähnlichen Look und in ähnlicher Pose wie seine Eltern damals. «So, und über was reden wir jetzt?», witzelte der britische Thronfolger beim Fototermin. Vielleicht über den Zaun im Hintergrund? Immerhin der scheint in den vergangenen 31 Jahren eine Generalüberholung durchgemacht zu haben. schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
17. April 2014: Früh übt sich, wer im Juni beim WM-Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien mit von der Partie sein will. Ob auf der Tribüne oder vor einer Grossleinwand. Doch sicher ist, dass sich auch diese beiden Fussballfans das Spektakel nicht entgehen lassen werden. Und bis der Anpfiff endlich ertönt, wird einfach noch ein wenig am Strand der Copacabana trainiert. Denn: Womit könnte Mann die Zeit besser totschlagen als mit Tschutten? Eben. schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
16. April 2014: Das Osterfieber ist ausgebrochen! Dabei ist noch nicht mal Karfreitag. Trash-Model Micaela Schäfer steht - mal wieder - nackt vor dem Brandenburger Tor. Diesmal bedecken Osterhäschen und Eier ihre pikantesten Zonen. Wie der Hase wirklich läuft, zeigt hingegen eine andere Nackte: An der Kölner Kunstmesse lässt die Schweizer Künstlerin Milo Moiré, 31, mit roter Farbe gefüllte Eier plumpsen - direkt aus ihrer Vagina! Ja, Sie haben richtig gelesen. Und wenn Sies nicht glauben: Hier gibts den Video-Beweis. schweizer-illustrierte.ch
BDT_15.4.14 Blood Moon Los Angeles
15. April 2014: Während wir im Büro sassen, durften die Menschen in Los Angeles in der Nacht auf Dienstag ein besonderes Spektakel erleben: den «Blood Moon». Die Mondfinsternis liess den Vollmond rot leuchten. Via Twitter teilte «Los Angeles Pictures» zudem dieses Bild von der Stadt der Engel - zu sehen sind neben dem Mond auch Venus und Jupiter am Nachthimmel. https://twitter.com/LosAngelesPic
BDT_14.4.14_Pro Juventute Aufklärungskampagne
14. April 2014: Wenn Kinder im Internet an die falsche Adresse gelangen... Am Montag startete Pro Juventute ihre neue Sexualaufklärungskampagne. Sexualität finde heute oft im Web statt, deshalb seien Eltern besonders gefordert, heisst es. Die Kampagne soll auf Online-Risiken aufmerksam machen und Eltern zeigen, wo sie Unterstützung fürs Gespräch mit ihren Kindern erhalten. Damit der Junge beim nächsten Mal googeln eben nicht im Sado-Maso-Keller landet sondern lieber auf der Seite eines Spielwarenherstellers... Pro Juventute
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
11. April 2014: Ein Star zum Anfassen! An der Premiere des Films «The Amazing Spider-Man 2» am Donnerstag in London nahm sich Hauptdarsteller Andrew Garfield viel Zeit für seine Fans und posierte mit ihnen für ein Selfie. Ist ja auch viel cooler, das Erinnerungsfoto selbst zu schiessen als für die Fotografen auf dem Roten Teppich zu posieren. Ob dieser Schnappschuss genau so rasant im Internet verbreiten wird, wie Ellen DeGeneres, 56, Selbstporträt an den Oscars? Wohl kaum, aber mit seiner Geste konnte der 30-Jährige seinen Fans bestimmt ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
10. April 2014: Wie ein kleines Kind freut sich Prinz William, 31, als er beim Besuch in Blenheim auf der Südinsel Neuseelands in den historischen Doppeldecker steigen darf. Klar, der britische Blaublüter ist ja auch Helikopterpilot der Royal Air Force. Das Vintage-Flugzeug gehört niemand geringerem als «Herr der Ringe»-Regisseur Peter Jackson, 52, der eine ganze Sammlung alter Kriegsflugzeuge vorzuweisen hat. Zuvor genossen der Prinz und seine Gattin Herzogin Catherine, 32, in der neuseeländischen Kleinstadt ein Bad in der Menge: Rund 5000 Einwohner haben sich auf dem Hauptplatz versammelt, um einen Blick auf das royale Paar zu erhaschen. Nur einer musste passen: Der kleine Prinz George blieb derweil bei seinem spanischen Kindermädchen in Wellington.  schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
9. April 2014: «Mathieu, kannst du mir den Rücken eincremen?» Würde Dita Von Teese, 41, an der Côte d'Azur an ihrem Cocktail nippen, könnte es so oder so ähnlich klingen. Da das Burlesque-Model aber für die Werbung eines Getränkeherstellers posiert, hört man wohl eher den Fotografen sagen: «Gut so, Frau Von Teese, und jetzt noch einmal lächeln und entspannt schauen, jaaaa, sie geniessen Ihren Drink...» schweizer-illustrierte.ch
77 Bombay Street in Amsterdam
8. April 2014: Finde 77 Bombay Street! Die Musiker twittern am Dienstag dieses Foto und schreiben dazu: «Yeah, we made it to Amsterdam!» Wir zählen 1...2...3 Bombay-Streetler und 1...2...3...4 Gepäcktrolleys -   der vierte Muisker im Bunde hat folglich wohl den Auslöser betätigt. Die Band spielt derzeit einige Konzerte in Holland. Da bleibt eigentlich nur noch eins zu sagen: Viel Spass die Herren! via Twitter.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
7. April 2014: Ein Ausflug der besonderen Art erlebt derzeit Michelle Hunzikers kleine Tochter Sole. Anlässlich des 31. Geburtstages von Papa Tomaso ging es ab ins schöne Bergamo, wo der Textil-Erbe seine exklusive Sippschaft - inklusive Stieftochter Aurora (r.) und Hundedame Lilly - zum Mittagessen ausführte. Nebst Gaumen- gab es aber auch einen Augenschmaus. Und damit ist nicht nur das Foto fürs Familienalbum gemeint. Zum ersten Mal stand Sole, die am Mittwoch ein halbes Jahr alt wird, auf eigenen Beinchen. Natürlich noch nicht ganz ohne fremde Hilfe, aber egal. Hauptsache ein weiterer Grund, diesen Tag besonders und gebührend zu feiern. schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
4. April 2014: Am Samstag vor 20 Jahren wollte Kurt Cobain nicht mehr. Er schoss sich mit einer Schrotflinte in den Kopf und starb. Im Herzen der Fans lebte der Nirvana-Frontmann aber weiter - und auch in der Geschichte Amerikas spielt er bis heute eine Rolle. Aktuell zeigt die National Portrait Gallery in Washington die «100 coolsten Amerikaner». Kurt Cobain zählt neben Elvis Presley und Debbie Harry dazu. schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
3. April 2014: Chic? Nicht wirklich, aber bequem sind sie bestimmt. Die «DreamWalk»-Linie von Dr. Scholl's trifft wohl nicht jedermanns Geschmack. Wer möchte schon in High Heels mit Drachenkopf oder Ballerinas in Schlangen-Optik durch die Stadt flanieren. Verwunderlich auch, dass Heidi Klum für die Treter wirbt. Wir finden, Lady Gaga, 28, hätte viel besser als Testimonial für das crazy Schuhwerk gepasst. Doch die 40-Jährige ist bekanntlich immer für eine Überraschung gut. Und wer weiss, vielleicht laufen ihre Model-Küken bei «Germany's Next Topmodel» ja schon bald in den Gesundheitsschuhen über den Catwalk.Und ps. Frau Klum, Sie haben sich in den Ferien ja einen wunderbaren Sylvie-Meis-Teint geholt... schweizer-illustrierte.ch
SBB Panne Snakes on Train
2. April 2014: Böse Überraschung für die SBB-Reisenden am Mittwochmorgen. Im Bahnhof Bern schlugen Passagiere Alarm - weil sie eine Schlange im Waggon entdeckten! Die Reisenden verliessen den Wagen sofort, doch die 50-Zentimeter-Natter sorgte dafür, dass am Ende alle 450 Personen den Zug verlassen mussten. Da der Vorfall glimpflich verlief, zeigt sich die SBB jetzt sogar zu Spässchen aufgelegt und verbreitet via Twitter dieses Bild - in Anlehnung an den Action-Film «Snakes on a Plane». SBB
Christopher S. und Luca Hänni in Los Angeles mit Adam Sandler
1. April 2014: Da haben sich drei gefunden! DJ Christopher S. (l.) und «DSDS»-Gewinner Luca Hänni trafen in Los Angeles auf Schauspieler Adam Sandler. Stolz teilten die beiden Berner das Foto mit dem amerikanischen Superstar via soziale Netzwerke. Dabei ist ja gerade Hänni selbst auf dem besten Weg zum grossen Ruhm: In L.A. gewann er zum zweiten Mal in Folge einen «Kids' Choice Award».  via Facebook.com