Brooklyn Beckham Früh übt sich: Erste Liebe für Davids Sohn?

Er ist zwar erst 12 Jahre alt, aber trotzdem scheinen sich seine Hormone schon bemerkbar zu machen: Beim Fussball-Spiel von Vater David zeigte sich Brooklyn Beckham mit einem Mädchen - ist das sein erster Schatz?

Wenn Vater David Beckham, 35, auf dem Fussballplatz steht, fiebert seine Familie mit. So auch am vergangenen Samstag beim Spiel von Los Angeles Galaxy gegen DC United. Auf der Tribüne verfolgte Sohn Brooklyn das Geschehen - statt Mama Victoria, 36, sass aber eine junge Dame an der Seite des 12-Jährigen. Zärtlich legt er den Arm um das braunhaarige Mädchen, diskutiert mit ihr über das Spiel. Ist das die erste Liebe des Beckham-Spross?

Bereits einige Male will ihn die US-Presse mit dem Teenager gesehen haben, schliesslich ist sie eine Freundin des Hauses: Sie heisst Megan Jane, 12, und ist die Tochter von Koch Gordon Ramsay. Megan ist zwar fast einen Kopf grösser als Brooklyn, die Liebe kennt aber bekanntlich keine Grenzen - schon gar nicht die erste.

Auch interessant