Céline Dion Fünf Paten für die Zwillinge

Das Familienglück der Sängerin ist mit der Geburt ihrer Zwillinge perfekt. Jetzt liess Céline Dion die Wonneproppen in Las Vegas taufen - und wählte gleich fünf Paten für sie aus.

Vier Monate sind Eddy und Nelson - die Zwillinge von Céline Dion, 42, alt. Jetzt wurden sie getauft, bestätigt ein Sprecher der Sängerin People.com. Für die Zeremonie vom 5. März kamen rund 200 Freunde und Verwandte von Dions Familie nach Las Vegas. «Es war eine schöne und traditionelle Taufe», erzählt der Sprecher. Es wurden Gospels gesungen und gebetet.

Fünf Paten schauen fortan zum Wohl von Eddy und Nelson: Ihr Bruder René Charles, 10, Célines Schwester Linda und Angelils drei älteste Kinder aus früheren Beziehungen: Patrick, Jean-Pierre und Anne-Marie.

Unter den Gästen waren auch die Ärzte, die Célines Kinderwunsch erfüllten und diejenigen, die vor Jahren Renés Krebs behandelten.

Auch interessant