Kate Middleton Für die Hochzeit ins «Braut-Bootcamp»

An ihrer Hochzeit möchte sie alle verzaubern. Und dafür tut Kate Middleton viel: Täglich soll sie eineinhalb Stunden Sport betreiben. Aus Sicherheitsgründen aber neuerdings zu Hause.

Es ist ein steiniger Weg, Prinzessin zu werden. Dies spürt auch Williams, 28, Verlobte Kate Middleton, 29. Um an der Hochzeit mit perfektem Aussehen zu glänzen, hat sie laut dem Magazin «Grazia» mit einem «Braut-Bootcamp» begonnen. Obwohl Kate viel und gerne Sport treibt - 2007 ruderte sie für einen guten Zweck über den Ärmelkanal - wurde ihr Tranining intensiviert. So soll ein Wellnesscoach die zukünftige Prinzessin über gesunde Ernährung und Sport zu unterrichten.

Ein Insider will zudem wissen, dass Kate seit der Verlobung ihrem Sportprogramm neuerdings drinnen statt draussen nachgeht - aus Sicherheitsgründen. So hat sie in ihrem gemeinsamen Heim mit Will eine Rudermaschine, einen Stepper und ein Laufband, auf denen sie sich täglich insgesamt eineinhalb Stunden quält.

Dabei hätte Kate dies gar nicht nötig.Wegen den Hochzeitsvorbereitungen soll die sonst schon schlanke und trainierte Kate bereits sieben Kilogramm abgenommen haben. Ihren fitten - und hoffentlich nicht ausgehungerten - Körper wird sie der Welt an ihrer Hochzeit am 29. April in der Londoner Westminster Abbey präsentieren.

Auch interessant