«Keine Berührungspunkte zwischen Gwen, Blake und mir» Gavin Rossdale über Leben nach Stefani-Scheidung

Nach 14 Jahren Ehe sind Gavin Rossdale und Gwen Stefani geschiedene Leute. Während die Sängerin neu liiert ist, kämpft der Musiker noch mit Liebeskummer. Und wehrt sich gegen die Feelgood-Trennungen in Hollywood.
Gavin Rossdale Gwen Stefani Instagram Trennung Roger Federer Familie
© Getty Images

Sie waren das Traumpaar der Musikbranche: Gavin Rossdale und Gwen Stefani.

Das Wohl der Kinder steht bei getrennten Paaren an erster Stelle. Stars wie Gwyneth Paltrow, 44, oder Heidi Klum, 43, leben längst das Modell Patchwork-Familie. Sie sind neu liiert und integrieren den Ex-Partner ins Familienleben. Was logisch und simpel klingt, ist in der Realität aber nicht immer möglich, wie jetzt ein anderer US-Star erzählt.

Gavin Rossdale, 51, und  Gwen Stefani, 47, trennten sich 2015 nach fast 20 gemeinsamen Jahren und drei gemeinsamen Kindern. Stefani ging kurz darauf eine neue Beziehung mit Country-Sänger Blake Shelton, 40, ein, Rossdale ist nach wie vor Single - und stellt jetzt im Interview mit der «Gala» klar: «Wir sind keine Patchwork-Familie, die zusammen rumhängt, sich zu Grillpartys einlädt und all so ein Quatsch.» Es gebe keine Berührungspunkte zwischen ihnen, er sei Blake noch nie begegnet und «auch nicht sonderlich scharf darauf».

Oscars 2016 Gewinner Filme Stars Gwen Stefani Blake Shelton
© Getty Images

Gwen Stefani ist wieder glücklich mit ihrem neuen Partner Blake Shelton.

Hat er oder hat er nicht?

Der Grund: Gavin Rossdale hat die Trennung noch nicht verarbeitet. Der Heilungsprozess dauere an, sagt er. An eine neue Liebe sei noch nicht zu denken. Es habe sogar Zeiten gegeben, «in denen ich absolut nachvollziehen konnte, warum sich Menschen mit einem gebrochenen Herzen das Leben nehmen».

Mit seinen ehrlichen Worten kratzt der Musiker gehörig am Image der perfekten Celebrity-Welt. Nur über die Gründe für das Liebes-Aus spricht er nicht. Er soll Stefani mit der Nanny betrogen haben, hiess es. Er sagt dazu nur: «Was wirklich gelaufen ist, geht niemanden etwas an.»

Gwen Stefani Gavin Rossdale Nanny Mindy Mann
© Getty Images

Nanny Mindy soll über Jahre eine Affäre mit Gavin Rossdale gehabt haben.

Auch interessant