Adele Geheimnis-Krämerei: Ist ihr Sohn da?

Erst im Juni gab die Sängerin ihre Schwangerschaft bekannt, jetzt hat sie offenbar einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Adele soll Freitagnacht erstmals Mama geworden sein.
Adele und ihr Partner Simon Konecki wünschen sich so privat wie möglich zu leben. Den Babybauch bekam man selten zu Gesicht.
© Dukas Adele und ihr Partner Simon Konecki wünschen sich so privat wie möglich zu leben. Den Babybauch bekam man selten zu Gesicht.

Eigentlich sollte die Öffentlichkeit noch nichts erfahren. Doch gute Nachrichten lassen sich schwer geheim halten. Wie diverse britische Medien berichten, ist Adele, 24, in der Nacht auf Samstag Mutter geworden. Die Erfolgssängerin habe einen gesunden Sohn zur Welt gebracht, schreibt DailyMail.co.uk. Vater des Kindes ist Simon Konecki, 38, mit dem sie seit dem Sommer 2011 zusammen ist. «Adele und Simon sind überwältigt», sagt eine Quelle, während ihr Management noch schweigt: «Kein Kommentar.»

Erst im Juni teilte Adele auf ihrem Blog mit, dass sie ein Kind erwarte. «Ich wollte, dass ihr die frohe Botschaft von mir hört», schrieb sie damals. «Es ist klar, dass wir total aus dem Häuschen sind deswegen, aber bitte, respektiert unsere Privatsphäre.»

Während sich Adele auch jetzt bedeckt gibt, was die angebliche Geburt ihres Sohnes betrifft, stürmt sie mit ihrer Musik weiterhin die Charts. «Skyfall», der Titelsong zum gleichnamigen James-Bond-Film, klettert weltweit die Hitparaden-Plätze nach oben Richtung Nummer 1:

 

Auch interessant