Clooneys zelebrieren den Sommer Dolce Vita mit Amal & George am Comer See

Den Sommer über lebt George Clooney in seiner Villa am Comer See. Erstmals verbringt der Hollywood-Star seine Zeit in Italien als Ehemann - und Ehefrau Amal Alamuddin scheint das dolce far niente genau so zu geniessen wie er.
George Clooney Comer See Amal Alamuddin Gewicht nicht schwanger
© Dukas

Hand in Hand ins Glück: Amal und George Clooney sind immer noch schwer verliebt.

Sonnengebräunt, strahlend und total verliebt: George Clooney, 54, und Amal Alamuddin, 37, zeigen auch Monate nach ihrer Hochzeit allen, wie gut sie harmonieren. Das Paar verbringt den Juli in seiner Villa am Comer See, das hat für den Hollywood-Star Tradition. Seine Frau scheint die Liebe zu Italien ebenfalls entdeckt zu haben. Immer wieder werden die zwei in den Gassen von Cernobbio gesichtet, diese Woche in Clooneys Stammbeiz «Harry's Bar».

George Clooney Comer See Amal Alamuddin Gewicht nicht schwanger
© Dukas

Nach dem Dinner gehts zurück nach Hause.

Die Auszeit vom Alltag scheint dem Schauspieler und der Anwältin gut zu tun. Stil-Ikone Amal setzt statt auf ausgefallene Outfit-Kombis auf luftige Shorts und Wedges und auch George geniesst es sichtlich, casual unterwegs sein zu können. Erst kürzlich reisten auch die Familien des Paares in die Lombardei, mit Eltern, Geschwistern und Freunden zelebrierten die Turteltauben Italianità. Vielleicht ist es ja das letzte Mal, das sich der Clan im italienischen Städtchen trifft. US-Medien spekulieren, dass Clooney die Villa bald verkaufen will. Seit 2001 gehört ihm das Anwesen, mit den Jahren sei die Aufmerksamkeit um seine Person aber zu gross geworden.

George Clooney Comer See Amal Alamuddin Gewicht nicht schwanger
© Dukas

Essen mit Amals Schwester, Eltern sowie Georges Familie.


Wie lange die Clooneys noch das süsse Nichtstun feiern, ist nicht bekannt. Klar ist aber, dass Amal Alamuddin es demnächst sowieso ruhiger haben wird. Ab Herbst will sie sich eine einjährige Auszeit vom Anwaltsjob nehmen. Insider wollen wissen, dass der Grund dafür ebenso ein süsser ist: Schon bald soll ein Baby das Glück des Traumpaars krönen.

Auch interessant