George Clooney Verbirgt seine Amal ein süsses Geheimnis?

Schon bald treten George Clooney und Amal Alamuddin vor den Traualtar. Die gertenschlanke Braut könnte dann etwas mehr Stoff am Kleid brauchen - die Anwältin soll nämlich schwanger sein.
Amal Alamuddin vor Hochzeit mit George Clooney schwanger Baby
© Dukas/ XPOSUREPHOTOS.COM

Anfang August in London: Kaschiert Amal Alamuddin hier schon ein paar Babygrämmchen?

Wenn einer der hartnäckigsten Single-Männer Hollywoods plötzlich dringend heiraten will, könnte mehr als nur die Liebe im Spiel sein. Der Grund für den Antrag von George Clooney, 53, an Amal Alamuddin, 36, soll ein Baby sein! Die Gerüchte um eine Schwangerschaft der Londoner Anwältin halten sich hartnäckig, neue Bilder sollen sogar schon auf ein Babybäuchlein schliessen lassen.

Amal Alamuddin vor Hochzeit mit George Clooney schwanger Baby
© via Tmz.com

«Bäuchlein? Oder doch nur der Wind?», fragt Tmz.com bei diesem Bild.

Seit letzter Woche ist klar, dass die Trauung auf Clooneys Sommerresidenz am Comersee stattfinden wird. Der Schauspieler habe schon länger den Wunsch geäussert, schnell heiraten zu wollen, berichtet die «Gala». Nicht einmal einen Ehevertrag verlange der millionenschwere Superstar. Und auch wenn bisher noch kein konkretes Datum die Runde macht, es dürfte nicht mehr lange dauern. Seit Wochen hält sich das Paar in der Villa auf, die Eltern beider Parteien reisten zum grossen Kennenlernen an.

Die Einladungen sind - wie ein paar Kilometer weiter bei Michelle Hunziker in Mailand - kürzlich verschickt worden. Man trifft sich mit Behörden, Caterern und natürlich mit Designern. Bei Clooney habe Giorgio Armanis Nicht bereits Mass genommen für den Anzug. Amal wird voraussichtlich Oscar de la Renta tragen - je nachdem, ob sich die Babygerüchte bewahrheiten, vielleicht ja dann ein Modell ohne Corsage.

Auch interessant