Herzogin Catherine Geschlecht verraten? Sie soll Tochter erwarten

Eigentlich hüllt sie sich gerne in Schweigen, doch jetzt hat sich Herzogin Catherine wohl verplappert: Sie und Prinz William sollen Eltern eines Mädchens werden.

Nach Herzogin Catherines, 31, Ausflug ins Schweizerische Arosa ruft in Grossbritannien wieder die Pflicht: Zu einem Empfang in der englischen Grafschaft Grimsby kam sie zwar mit einer Verspätung von 90 Minuten - dafür aber mit einer guten Nachricht. Ihr ungeborenes Kind soll ein Mädchen sein.

Eine Besucherin des Empfangs erzählte DailyMail.co.uk, Kate habe folgende Worte zu der Frau neben ihr gesagt, als diese ihr einen Teddybär schenkte: «Thank you. I will take that for my d...» Auf Deutsch heisst das soviel wie «Danke, ich werde den entgegennehmen - für meine T...». Den Satz habe sie nicht zu Ende geführt, als wäre ihr gerade aufgefallen, dass sie so das Geschlecht ihres Babys verraten würde. Die Besucherin hakte zwar nach, Kate sagte aber nur, dass sie das Geschlecht nicht wisse.

Bei der gleichen Veranstaltung verriet die Herzogin ausserdem, dass ihr noch ungeborenes Baby im Bauch kicke. Das erste Kind von Prinz William, 30, und Catherine soll im Juli zur Welt kommen.

Auch interessant