«GNTM» Stefanie hat gewonnen, aber Nathalie...

...ist trotzdem die Schönste im ganzen Land. Zumindest, wenn es nach ihr selbst geht. Damit die 17-Jährige dem Staffel-Finale von «Germany's Next Topmodel» nicht vergessen geht, haben wir ihre besten Momente noch einmal zusammengefasst.
GNTM 2014 Nathalie Gesicht
© via Youtube

Meisterin der Mimik: Kandidatin Nathalie, 17.

Krass, aber wahr! Schon wieder ist nur eine «Germany's Next Topmodel» geworden: Stefanie, 17, hat das Finale am Donnerstagabend gewonnen und ihre Konkurrentinnen Jolina, 17, und Ivana, 18, ausgestochen.

GNTM 2014 Gewinnerin Stefanie Finale
© Getty Images

Die 17-jährige Stefanie ist Heidi Klums neustes Topmodel.

Wir möchten aber nicht zu viel Zeit verschwenden, um Heidi Klums, 40, fehlendes Moderationstalent zu kommentieren oder Wolfang Joops, 69, herzerwärmende Verpeiltheit zu loben. Nein, wir möchten noch einmal den wahren Star der Staffel würdigen! Nathalie aka The Face. Also die hier:

GNTM 2014 Nathalie Gesicht 1

Keine hat uns so wunderbar unterhalten wie die 17-Jährige, die von sich selbst behauptet, keine Schwächen zu haben, und die Gesichter ziehen kann wie eben keine andere. Deshalb wollen wir dieser Meisterin der Mimik einen kleinen Schrein errichten. Denn sie ist (sorry, liebste Nathalie, es ist leider nicht nett gemeint) einfach einzigartig. Wenn sie...

...sich «freut»...

GNTM 2014 Nathalie Gesicht

...oder eben auch nicht freut.

GNTM 2014 Nathalie Gesicht

Es ist eigentlich ganz einfach: Diese junge Frau hat uns während jeder Folge von «GNTM» zwar ziemlich genervt, aber eben auch ziemlich gut unterhalten. So gut, dass einem schon mal die Spucke wegbleiben kann.

GNTM 2014 Nathalie Gesicht

Bildquelle: Youtube

Auch interessant